20°C

Dienstag, 16.09. - 17:28 Uhr

|

Drogenschmuggel: Mutter und Tochter in Haft

20-Jährige wollte Crystal verkaufen - 03.07.2012 09:50 Uhr

Symbolfoto

Symbolfoto © colourbox.com


Die 20-Jährige aus dem Landkreis Kronach befuhr am Samstag gegen 16.30 Uhr mit einem Fiat den Bahnhofsvorplatz und Beamte der Kronacher Polizei unterzogen sie einer Verkehrskontrolle. Dabei zeigte die Frau drogentypische Ausfallerscheinungen.

Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten in ihrem Rucksack knapp 20 Gramm Crystal, fünf Gramm Amfetamin und kleinere Mengen Cannabisprodukte. Im Laufe der Vernehmung räumte die Frau ein, dass ihre Mutter am Dienstag vergangene Woche 50 Gramm Crystal für sie aus Tschechien nach Deutschland geschmuggelt habe. Das Crystal habe sie dann gewinnbringend im Landkreis verkaufen wollen. Daraufhin nahmen Beamte der Kripo Coburg auch die 50-jährige Mutter fest.
 
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg erließ der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Bamberg wegen Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gegen die beiden Frauen Haftbefehl. Sie sitzen jetzt getrennt voneinander in unterschiedlichen Justizvollzugsanstalten und warten auf ihre Gerichtsverhandlung. Die weiteren Ermittlungen führt die Kripo Coburg. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.