13°

Sonntag, 23.09.2018

|

zum Thema

Felsen und Fachwerk: Jo ist in Pottenstein angekommen

NN-Wanderreporter fühlt sich wie in Oberammergau - 04.09.2018 20:47 Uhr

Hier finden Sie unsere interaktive Karte mit der Route der NN-Wanderreporter


So war die 36. Etappe: Hier gibt es den Live-Blog zum Nachlesen

Bilderstrecke zum Thema

Wanderreporter Jo lässt kein Selfie aus: Weg nach Pottenstein voller Erlebnisse

Jo Seuß ist der letzte Wanderreporter im Jahr 2018. Mit einem Lächeln im Gesicht löste er Vorgänger Alexander Jungkunz ab und wanderte von Pegnitz nach Pottenstein. Auf seinem Weg traf er zwei Frauen aus Taiwan, erklomm die 150 Stufen hohe Himmelsleiter und genoss am Ziel ein wohlverdientes Eis.


Mehr laden

  

tok

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz, Pottenstein