12°

Dienstag, 25.09.2018

|

zum Thema

Glückauf-Mädels begrüßen Jugend-Nationalspieler

Ice Dogs melden mit Simon Schwarz aus Neustadt-Waldnaab einen weiteren Neuzugang - 09.09.2018 10:37 Uhr

Der ehemalige Nachwuchs-Nationalspieler Simon Schwarz verstärkt die Abwehr des Bayernligisten EV Pegnitz. © Reinl


Das Weidener Eigengewächs sollte eigentlich an die Oberliga-Mannschaft der Blue Devils herangeführt werden, will jetzt aber nach längerer Verletzung unter Regie von Josef Hefner erst noch in der Bayernliga Erfahrung sammeln und folgte deshalb seinem Bruder Tristan zum EVP.

Künftig bejubelt eine neu gegründete Cheerleader-Truppe die Tore der Ice Dogs. © Reinl


Der in Neustadt an der Waldnaab geborene Verteidiger, der sich auch beruflich nach Pegnitz verändert, erlebte seinen bisherigen sportlichen Höhepunkt vor fünf Jahren, als er als einer der besten Spieler des Jahrgangs 1998 zum Elite-Camp eingeladen und schließlich für das U16-Nationalteam nominiert wurde.

Das Eishockeyspielen hat Schwarz beim EV Weiden, mit einem zweijährigen Gastspiel in Selb, gelernt. Später agierte er mit dem EV Regensburg in der Schülerbundesliga und in der Deutschen Nachwuchsliga DNL. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz