21°

Donnerstag, 21.06.2018

|

Raser bei Radarkontrolle auf der B 85 erwischt

Mann fuhr zwischen Königstein und Edelsfeld über 50 Sachen zu schnell - 26.04.2018 19:55 Uhr

Die Polizei kontrollierte hier, weil es gerade in diesem Bereich der B 85 immer wieder zu Verkehrsunfällen, verursacht durch überhöhte Geschwindigkeit, komme. Zum Einsatz kam ein Laser-Handmessgerät. Verfolgt wurden lediglich anzeigepflichtige Verstöße, bei denen ein Verwarnungsgeld nicht mehr ausreicht.

Ein Fahrer wurde mit seinem Pkw auf der für 100 Stundenkilometer freigegebenen Strecke mit einer Geschwindigkeit von 154 Sachen gemessen und angehalten. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld in Verbindung mit zwei Punkten im Verkehrszentralregister in Flensburg sowie einem Fahrverbot von zwei Monaten.

Seitens der Polizei Auerbach wird gebeten, gerade in diesem Bereich der B 85 die geltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten. Sie kündigt an, weiter verstärkt Geschwindigkeitsmessungen durchzuführen.  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Königstein, Edelsfeld