18°C

Donnerstag, 31.07. - 23:41 Uhr

|

Wohnhaus bei Scheunenbrand schwer beschädigt

100.000 Euro Sachschaden in Ortsteil von Neudrossenfeld - 12.09.2012 09:30 Uhr

Symbolbild

Symbolbild © Reinl


Den Feuerwehren gelang trotz des schwierigen Zugangs, das Wohnhaus und die angrenzende Garage vor den Flammen zu schützen. Trotz allem wurde das Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Die Scheune brannte bis auf die Grundmauern nieder. Das Feuer fraß sich seinen Weg noch ins Kellergeschoss.

 
Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.
 
Die Kriminalpolizei in Bayreuth hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.