1°C

Samstag, 29.11. - 08:17 Uhr

|

XXL-Weihnachtsgeschenk für Pottenstein

XXL-Weihnachtsgeschenk für Pottenstein

Bürgermeister Frühbeißer und sein Stadtrat zeigten sich bei Erstbesteigung der „Himmelsleiter“ begeistert - 28.11. 16:14 Uhr

POTTENSTEIN  - Wenn das kein XXL-Weihnachtsgeschenk ist: Bürgermeister Stefan Frühbeißer und sein Stadtrat zeigten sich bei der Erstbesteigung begeistert von der neuen „Himmelsleiter“. Auch TourismusChef Thomas Bernard ist sicher, dass dies ein neuer Besuchermagnet wird. Einmalig sei nicht nur die Architektur, sondern auch die Kombination aus Funkmast und Aussichtsturm. [mehr...]

EISHOCKEY

Gegner kommt mit klangvollen Namen

Ice Dogs wollen gegen Aufstiegskandidaten Bad Kissingen gewinnen – Nur Adler fehlt - 28.11. 11:46 Uhr


evp

PEGNITZ  - 40 Jahre Eisstadion: Dieses Jubiläum will der EV Pegnitz mit einem Heimsieg feiern, auch wenn das gegen den Tabellendritten und Mitfavoriten EC Bad Kissingen alles andere als leicht wird. Zur Feier des Tages gibt es für alle 1974 Geborenen freien Eintritt. [mehr...]

EVP feiert Stadion-Geburtstag mit Schlagerspiel

Freier Eintritt für 40-Jährige – Ein Euro je Besucher geht an die NN-Aktion „Schmücken & Helfen“ - 27.11. 19:08 Uhr


eisstadion

PEGNITZ  - Mit dem Franken-Derby gegen den Tabellendritten EC Bad Kissingen feiert der EVP am Sonntag das 40-jährige Bestehen des Kunsteisstadions. Dazu haben nicht nur alle 40-jährigen Eishockeyfreunde freien Eintritt, der Verein spendet darüber hinaus auch noch jeweils einen Euro pro Besucher an die NN-Weihnachtsaktion „Schmücken & Helfen“. [mehr...]

"Poldi" Dippold trainiert künftig Dingolfing

Bayreuther war früher als Spieler und Trainer auch beiom EV Pegnitz aktiv - 27.11. 14:53 Uhr


Dippold

PEGNITZ/BAYREUTH  - Vor kurzem ist der Trainer des EV Dingolfing, Georg Herrmann, nach der blamablen 2:7-Heimniederlage gegen den EV Pegnitz zurückgetreten. Jetzt tritt mit Michael "Poldi" Dippold ein Mann seine Nachfolge an, der in den vergangenen Jahren bei den Ice Dogs schon als Spieler und Trainer fungiert hat. Das gibt ein interessantes Wiedersehen. [mehr...]

NN-AKTION "SCHMÜCKEN UND HELFEN"

Spendenaktion der NN beginnt wieder

„Schmücken & Helfen“ bittet die Leser um Unterstützung für viele bedürftige Menschen - 26.11. 18:19 Uhr

Spendenaktion der NN beginnt wieder

PEGNITZ - Wieder beginnt die NN-Weihnachtsaktion „Schmücken & Helfen“. Wir bitten alle unsere Leser, für bedürftige Menschen zwischen Königstein und der Fränkischen Schweiz zu spenden. Wer mehr als 2,50 Euro geben kann, bekommt in der NN-Geschäftsstelle eine Christbaumkugel, die er signiert und an den NN-Weihnachtsbaum hängt. [mehr...]

PEGNITZ UND UMGEBUNG

Der Garten offenbart den Zustand der Gesellschaft

Gisela Leinberger schwärmt von einer Schiffsreise rund um England - 27.11. 20:13 Uhr


4C-PEG-GARTENREISE_WEB_OBJ1530327_1.JPG

BRONN  - Gartenfreunde würden dieses Treffen mit Gisela Leinberger genießen, ihrem Erzählen von berühmten englischen Gärten lauschen. Die Bronner Gartengestalterin war im Herbst auf einer Schiffsreise rund um England. [mehr...]

Attraktion: "Schiefer Christbaum von Pegnitz"

Unfreiwillig wurde endlich ein Alleinstellungsmerkmal für die Adventszeit erreicht - 27.11. 22:38 Uhr


christbaum

PEGNITZ  - Pünktlich zur Eröffnung des Adventsdorfes am Rathaus wartet die Stadt mit einem Alleinstellungsmerkmal der besonderen Art auf: Am Marktplatz steht neuerdings der „schiefe Christbaum von Pegnitz“ und macht dem „schiefen Turm von Pisa“ mächtig Konkurrenz. [mehr...]

Wunschzettelaktion läuft an

Katholische Jugend bestückt wieder Bäume bei der Herz-Jesu-Kirche in Pegnitz - 27.11. 19:57 Uhr


4C-PEG-BDJK_WEB_OBJ1532278_1.JPG

PEGNITZ  - Ab Samstag, 29. November, hängen an Bäumen vor der Marienkirche und der Herz-Jesu-Kirche in Pegnitz Zettel mit Wünschen von Menschen aus sozial schwachen Familien. Wer jemandem, der weniger hat, gern zu Weihnachten eine Freude machen möchte, darf einen oder auch mehrere Zettel abnehmen. [mehr...]

Detektivische Kleinarbeit bei Intersport

Insolvenzgutachter steht im Fall des verwaisten Pegnitzer Fachgeschäfts vor schwieriger Aufgabe - 27.11. 20:11 Uhr


4C-PEG-INTERSPORT_WEB_OBJ1531487_1.JPG

PEGNITZ  - Wie geht es weiter mit dem verwaisten Intersport-Geschäft in der Pegnitzer Hauptstraße? Seit einem Jahr ist das Fachgeschäft geschlossen, die Geschäftsführerin Claudia H. hatte Suizid begangen. [mehr...]

Himmelsbotinnen eröffneten Adventsdorf

Erster Auftritt des neuen Pegnitzer Christkinds Jenny Schröder - 27.11. 20:11 Uhr


Christkind Pegnitz

PEGNITZ  - Das Pegnitzer Adventsdorf lebt: Viele Besucher sind am Donnerstagabend zur Eröffnung der Budenrunde am Alten Rathaus gekommen. Sie feierten auch die erste After-Work-Party mit Moderator Bernd Rasser von Radio Mainwelle. [mehr...]

Christkindlmarkt der Pfarrei: Viele wirken mit

Zahlreiche Musikgruppen treten vor der Marienkirche auf - 27.11. 20:12 Uhr


Christkindlmarkt:_Abschiedsauftritt_von_Melanie_Zink_00.jpg

PEGNITZ  - Am ersten Adventswochenende findet der 44. Christkindlmarkt auf dem Kirchplatz der Marienkirche statt. [mehr...]

Jetzt macht auch der Stoffladen für immer dicht

Pegnitzer Innenstadt muss einen weiteren Leerstand verkraften —Zu große Konkurrenz durch Verbrauchermärkte? - 27.11. 17:18 Uhr


4C-STOFF_WEB_OBJ1525230_1.JPG

PEGNITZ  - Erneut schließt ein Fachgeschäft in der Innenstadt. Die Leerstände nehmen immer mehr zu, derzeit sind Einzelhändler aus 15 Läden ausgezogen. Seit die großen Märkte in der Umgebung um Kunden buhlen, ist im Stadtkern weniger los. [mehr...]

Mit dem Auto bis ans Ende der Welt

Familie Süßmilch erfüllte sich einen großen Traum - 27.11. 10:05 Uhr


Weltreise von Familie Süßmilch

NEUDORF/PEGNITZ  - Unvergess­liche Momente bot die Weltreise von Davit, Galja und Wieland Süßmilch. Mit einem eigens umgebauten Trans­porter war die Familie zwölf Monate unterwegs. Am Donnerstag berichtet der Neu­dorfer bei einem VHS-Vortrag von der ersten Hälfte der Reise, von den Erlebnissen in Nordasien. [mehr...]

PEGNITZ IM BILD
POLIZEIBERICHT

Schüler auf der Intensivstation

Unfall in Bronn: Lief der Junge aus dem toten Winkel auf die Fahrbahn?


4C-BRONN_WEB_OBJ1542791_1.JPG

PEGNITZ  - Der Schüler, der in Bronn bei Pegnitz von einem Auto erfasst wurde, liegt immer noch auf der Intensivstation. Bei dem Unfall am Donnerstagmittag hatte der Elfjährige schwere Kopfverletzungen erlitten. Gestern Morgen habe er zum ersten Mal wieder die Augen geöffnet, berichtet die Mutter. [mehr...]

Zwar kein Rekord, aber immer noch gut

Die Aufklärungsquote der Polizeiinspektion Pegnitz liegt aktuell bei 70,3 Prozent


rr-rr

PEGNITZ  - Richtig glücklich ist er dieses Mal nicht: Dienststellenleiter Roland Schmitt von der Polizeiinspektion Pegnitz. Auch wenn eine Aufklärungsquote von 70,3 Prozent für die meisten Polizeidienststellen unerreichbar ist — die Polizeiinspektion Pegnitz ist andere Zahlen gewohnt. [mehr...]

Knapp an Umweltkatastrophe vorbei

Sattelschlepper fuhr auf 27.000-Liter-Tankzug auf - Benzin und Diesel vorsichtshalber umgepumpt


tankzug

LANZENDORF  - Glücklicherweise hielt der Tank eines mit 27.000 Litern Benzin und Diesel beladenen Tanklastzugs, als in der Nacht zum Freitag beim Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach ein Sattelzug auffuhr. So konnte eine Umweltkatastrophe verhindert werden. [mehr...]

Diebesgut unter Sattelzug gefunden

Täter wurden beim Abmontieren einer Anhängerkupplung gestört


rr-rr

PEGNITZ  - Bislang unbekannte Täter nutzten am Freitag gegen 3.20 Uhr die Ruhepause eines 49-jährigen Sattelzugfahrers an der Rastanlage Pegnitz-Ost schamlos aus. Von der Ladung seines Aufliegers schraubten sie die Anhängerkupplung eines Tracktors im Wert von 600 Euro ab. [mehr...]

Bande war auf teure Baumaschinen spezialisiert

Quintett wurde von Spezialeinheiten dingfest gemacht - Bei Einbruch in Obertrubach verhaftet


rr-rr

BAYREUTH/HOF  - Den dreisten Machenschaften von fünf kriminellen Polen schoben die Hofer Staatsanwaltschaft und die Beamten des Fachkommissariats für Einbruchsdelikte in Hof nun im wahrsten Sinne des Wortes einen Riegel vor. Die Bande stahl in der Zeit von Anfang Oktober bis November insbesondere eine große Menge hochwertiger Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von insgesamt zirka 200.000 Euro. Alle Mitglieder sitzen inzwischen in verschiedenen Justizvollzugsanstalten ein. [mehr...]

EINSÄTZE VON POLIZEI UND FEUERWEHR IM BILD
FRÄNKISCHE SCHWEIZ

Anschluss an Juragruppe als Lösung

Köttweinsdorf-Gruppe hat keine Zukunft mehr - 28.11. 20:04 Uhr


Wasserzähler_werden_im_Vorbeifahren_abgelesen_00.jpg

WAISCHENFELD  - Nach dem bei der vergangenen Verbandsversammlung des Wasserversorgers der Köttweinsdorf-Gruppe kein neuer Vorsitzender gefunden werden konnte, ließ sich der bisherige Verbandschef Baptist Knörl aus Heroldsberg noch einmal breitschlagen. Auch wenn die Gruppe vor dem Aus steht. [mehr...]

Falken mögen’s in der kalten Jahreszeit warm

Milder Winter gut für Tiere — Besuch auf Rabenstein - 28.11. 17:11 Uhr


4C-PEG-RABENSTEIN_WEB_OBJ1533148_1.JPG

AHORNTAL  - Ist der Winter mild, geht es den Greifvögeln gut. Obwohl sie ein dichtes Federkleid haben, vertragen sie keine Nässe und Kälte. Auch bei Hitze kommen die Tiere schnell ins Schwitzen. Ihre hohe Körpertemperatur hat aber auch Vorteile. [mehr...]

Malteser machen sich im Feuerwehrhaus breit

Nach dem Auszug der Brandschützer folgt der Umbau des Gebäudes — Mitglieder legen selbst Hand an - 28.11. 11:56 Uhr


4C-PEG-MALTESER_WEB_OBJ1532106_1.JPG

WAISCHENFELD  - Malteser und Feuerwehr in Waischenfeld sind Wand an Wand in einem Gebäude untergebracht. Der Platz reicht vorn und hinten nicht. Doch Entspannung ist in Sicht: Die Feuerwehr zieht in einen Neubau. Zur Feier des 50-jährigen Bestehens im Mai wollen die Malteser sich in einem renovierten Haus präsentieren. [mehr...]

100-Euro-Lose mit Auto als Hauptgewinn

Stadt-Geburtstag dauert ein ganzes Jahr - Waischenfeld feiert 2015 sein 700-jähriges Bestehen - 27.11. 22:33 Uhr


4C-PEG-WAISCHENFELD_WEB_OBJ1531467_1.JPG

WAISCHENFELD  - Die Stadt Waischenfeld, in der 3200 Menschen, verteilt auf 29 Ortsteile leben, feiert im Jahr 2015 ihr 700-jähriges Bestehen. Geplant ist ein pfiffiges Programm. [mehr...]

Verendete Hunde in Plech hatten zu wenig Futter

Untersuchungen der toten Tiere abgeschlossen - 27.11. 10:24 Uhr


4C_PEG_HUNDE_WEB_OBJ1363350_1.JPG

PLECH  - Eine Familie flüchtet vor dem Gerichtsvollzieher und lässt fünf Hunde zurück. Das Tierheim kümmerte sich um sie. Zwei Hunde starben. Jetzt ist ihre Todesursache geklärt. [mehr...]

Pfarrer aus Plech betreut zwei Gemeinden

Christoph Weißmann übernimmt bis voraussichtlich Mai 2015 die Vertretung in Betzenstein — Viele helfen mit - 26.11. 18:42 Uhr


4C-PFARRER_WEB_OBJ1523118_1.JPG

BETZENSTEIN/PLECH  - In Betzenstein fehlt derzeit ein Pfarrer. Laut Dekan Gerhard Schoenauer soll die Stelle voraussichtlich erst ab 1. Mai wieder besetzt werden. Christoph Weißmann aus Plech betreut daher zwei Stellen: Er muss sich um die eigene Gemeinde in Plech und zusätzlich um die in Betzenstein kümmern. [mehr...]

BILDERBOGEN AUS DER FRÄNKISCHEN SCHWEIZ
AUERBACH, NEUHAUS/PEGNITZ UND KÖNIGSTEIN

Auerbach: Parksünder sollen künftig härter bestraft werden

Bürger fordern hartes Vorgehen, Ordnung und Sauberkeit - 28.11. 12:31 Uhr


4C_PEG_PFLASTER_WEB_OBJ1531758_1.JPG

AUERBACH  - Auerbach hat ein Parkplatz-Problem. Das Thema ist mittlerweile ein Dauerbrenner im Stadtzentrum. Bei der Bürgerversammlung war von Unvernunft und Mutwilligkeit beim Parken die Rede. Auch Zeitgenossen, die mit Zigarettenkippen die Stadt verschandeln, wurden thematisiert. [mehr...]

Christkind-Duo ist kräftig am Proben

Auerbach leistet sich heuer wieder zwei Himmelsbotinnen — Positive Reaktionen der Freunde - 25.11. 17:30 Uhr


Christkinder Auerbach

AUERBACH  - Auch in diesem Jahr ist der Stadtverband wieder in der Lage, sich zwei Christkinder zu leisten. Anna-Lena Heidenreich (15) und Lena Ziegler (13) teilen sich die anstehenden Aufgaben. Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren. [mehr...]

Auch vor Gericht keine Einigung

Der Streit zwischen Konrad Kliegel und den Königsteiner Schützen geht weiter - 27.11. 19:56 Uhr


4C-PEG-KOENIGSTEIN_WEB_OBJ1531847_1.JPG

AMBERG/KÖNIGSTEIN  - Die Güteverhandlung vor dem Landgericht Amberg ist gestern geplatzt. Es kam zu keiner Einigung zwischen Konrad Kliegel und den Königsteiner „Tell“-Schützen. [mehr...]

Weiter Ausblick vom Kalvarienberg

Nahe Thurndorf entsteht auf Europäischer Wasserscheide ein Aussichtsturm - 27.11. 10:51 Uhr


kalvarienberg

THURNDORF  - Die "Himmelsleiter" hoch über Pottenstein ist noch nicht eingeweiht, da wächst einige Kilometer weiter östlich im Kitschenrain nahe Thurndorf der nächste Aussichtsturm in die Höhe. [mehr...]

Weg mit den Stufen am Friedhofseingang

Stadt will nächstes Jahre Rampe bauen — Und: Wohnmobilstellplatz vom Feinsten — Bürgerversammlung - 26.11. 19:04 Uhr


4C_PEG_FRIEDHOF2_WEB_OBJ1525864_1.JPG

AUERBACH  - Die Stadt wird 2015 wieder ordentlich Geld in die Hand nehmen, wenngleich der Stadtrat den Schuldenabbau nicht aus den Augen verlieren möchte. Was in den vergangenen Jahren auch spürbar gelungen ist. Entsprechende Zahlen und Projektdaten legte Bürgermeister Joachim Neuß gestern Abend bei der Bürgerversammlung vor. [mehr...]

AUERBACH IM BILD
BAYREUTH STADT UND LAND

Fabian Kern wird Bayreuther Kulturreferent

Erfolgreicher Bewerber war vorher als Geschäftsführer des Marketingvereins der Metropolregion Nürnberg tätig - 27.11. 14:34 Uhr


kern

BAYREUTH  - Der Bayreuther Stadtrat hat sich in nichtöffentlichen Sitzung auf Dr. Fabian Kern als Kandidat für die Stelle des Kulturreferenten verständigt. Mit ihm sollen nun in den nächsten Tagen noch offene Fragen der Gestaltung des Arbeitsverhältnisses verhandelt werden. Von April 2011 bis Dezember 2012 war Kern als Geschäftsführer des Marketingvereins der Metropolregion Nürnberg tätig. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nach einem Jahr Pause wird der Ausbau fortgesetzt

Freigabe für ersten Bauabschnitt beim Ausbau der Kreisstraße — Mit Radweg — Rückbau einer Felsböschung - 26.11. 18:42 Uhr


4C-STRASSE1_WEB_OBJ1524874_1.JPG

ELBERSBERG  - Der weitere Ausbau der Kreisstraße BT 41 zwischen Elbersberg und Willenreuth wird laut Landrat Hermann Hübner im Jahr 2016 fortgesetzt. Die Straße mit der zu geringen Fahrbahnbreite stehe beim Straßenbau ganz oben auf der Prioritätenliste des Landratsamtes. [mehr...]

Neuer Radweg mit klaren Schwächen

MS-Patientin aus Neuhaidhof hat mit Elektro-Fahrrad zwischen Pegnitz und Creußen große Probleme - 26.11. 15:15 Uhr


4C_PEG_RADWEG_WEB_OBJ1515827_1.JPG

PEGNITZ/CREUSSEN  - „Es wäre für uns vieles einfacher, wenn man vorher mit den Behinderten Kontakt aufnehmen würde“, ärgert sich Maria Krug. Die 62-Jährige aus Neuhaidhof leidet seit 23 Jahren an multipler Sklerose. Seit drei Jahren hat sie ein Dreirad mit Elektromotor, mit dem sie, wenn es das Wetter zulässt, täglich unterwegs ist. Auf dem neu gebauten Radweg zwischen Creußen und Pegnitz ist das aber nicht so einfach. [mehr...]

Internet-Petition soll „Mülltourismus“ ersparen

Der Hollfelder Jochen Geißler will im Landkreis Bayreuth ein Holsystem für den Gelben Sack durchsetzen - 26.11. 11:53 Uhr


Gelbe Tonne

HOLLFELD  - Jochen Geißler ist Mülltourist. Wenn der Hollfelder seinen Vater im Landkreis Bamberg besucht, räumt er Verpackungsmaterial ins Auto und lädt es ein paar Kilometer weiter wieder aus. Weil es im Landkreis Bayreuth nicht abgeholt wird, in Bamberg aber schon. Um das zu ändern, hat er im Internet eine Petition gestartet. Obwohl der Kreistag die Gelbe Tonne bereits in Aussicht gestellt hat, rückt er von der Petition nicht mehr ab. [mehr...]

LOKALSPORT

Neu: Golfen mit dem Fußball

Stadtrat Pottenstein: Anlage dafür soll bei Regenthal entstehen - 27.11. 22:57 Uhr


fussballgolf

POTTENSTEIN  - Eine neue touristische Attraktion soll entstehen: Bei Regenthal ist von einem Privatmann eine Soccer-Golfanlage geplant. Dafür muss aber der Flächennutzungsplan geändert werden. Erklärungen dazu hört der Stadtrat in seiner Sitzung am Montag, 1. Dezember, ab 19 Uhr. [mehr...]

Samstag: Gipfeltreffen in Waldbüttelbrunn

Handball Bayernliga: Spitzenreiter Auerbach tritt beim Verfolger an — Gäste können entspannt aufspielen - 27.11. 19:58 Uhr


4C-HANDBALL1_WEB_OBJ1533390_1.JPG

AUERBACH   - Zwischen zwei Derbys müssen die Handballer des SV 08 Auerbach ihre wohl größte Herausforderung bestehen: Am Samstag steht das Topspiel der Hinrunde an zwischen dem verlustpunktfreien Spitzenreiter und dem nur zwei Minuspunkte dahinter postierten Verfolger DJK Waldbüttelbrunn an. Anpfiff in der Ballsporthalle in Waldbüttelbrunn ist um 19.30 Uhr, der Fanbus startet um 15.30 Uhr. [mehr...]

Acht Siege und drei Niederlagen

Frauen-Bezirksliga-Team des SV 08 zieht Bilanz — Sechstes Heimspiel gewonnen - 25.11. 18:33 Uhr


4C_PEG_DAMEN_WEB_OBJ1515451_1.JPG

AUERBACH  - Das Frauen-Bezirksliga-Team gewinnt das sechste Heimspiel der laufenden Saison. Mit einer deutlichen Steigerung in der zweiten Hälfte holte das Team den 3:1-Sieg über den bis dato Tabellendritten SC Gremsdorf und bleibt damit weiter im Rennen um den Relegationsplatz 2. [mehr...]

Starker Zuspruch beim Gau-Damentag

117 Schützinnen bei Wettbewerb in Waidach — Horlach und Pottenstein auf Pokalsieger-Treppchen - 25.11. 18:33 Uhr


4C_PEG_GAUDAMEN_WEB_OBJ1515429_1.JPG

WAIDACH  - Der diesjährige Gau-Damentag des Schützengaus Pegnitzrund beim Schützenverein Waldfrieden Waidach wurde mit 117 teilnehmenden Schützinnen aus dem gesamten Schützengau ein voller Erfolg. Die Teilnehmerzahl konnte im Vergleich zum Vorjahr laut Gaudamenleiterin Waltraud Gmelch erfreulicherweise wieder gesteigert werden. [mehr...]

THEATER, KONZERTE UND AUSSTELLUNGEN

Romantische Werke mit allerlei Symbolik

Messe D-Dur von Dvorak und „Der Stern von Bethlehem“ von Josef Rheinberger in St. Bartholomäus - 27.11. 20:13 Uhr


4C-PEG-KANTOREI_WEB_OBJ1529884_1.JPG

PEGNITZ  - Am Sonntag, 14. Dezember führt die Kantorei St. Bartholomäus zwei besondere weihnachtliche und romantische Werke in der St. Bartholomäuskirche auf. [mehr...]

Advent abseits von Lärm und Trubel

Kleiner Vorweihnachts-Markt in der Trockauer Hedelmühle - 25.11. 18:53 Uhr


hedelmühle

TROCKAU  - Zum dritten Mal findet am kommenden Samstag und Sonntag, 29. und 30. November, der Mühlenadvent in und an der Trockauer Hedelmühle statt. [mehr...]

Erfolg mit HSV-Hymne und Mark Forster

Daniel Nitt zog von Hamburg an die Spree, wo sich alles bündelt - 24.11. 23:37 Uhr


4C-PEG-NITTD_WEB_OBJ1510925_1.JPG

PEGNITZ  - Im alten Funkhaus der DDR, einem „super Gebäude im Bauhausstil“, hat der Berliner Musiker Daniel Nitt sein Studio. Doch seine Wurzeln liegen hier. Vor kurzem kehrte er zurück, weil er bei der Aids-Benefizgala in Bayreuth mitspielte. Da sah er die Wälder rundum und die Wiesen. Voller Sehnsucht. Aber die Hauptstadt gibt ihm anderes: eine bebende Musikszene. [mehr...]

JUGENDSEITE

„Oft kennen die Eltern das Jugendschutzgesetz nicht“

Wie handhaben es Wirte mit dem Ausschank von Alkohol bei Minderjährigen? — Aktueller Fall als Auslöser - 28.11. 20:05 Uhr


4C-KNEIPE_WEB_OBJ1540396_1.JPG

PEGNITZ/GÖSSWEINSTEIN  - „Wir verschärfen die Regeln für alle unter 18 Jahren“ – das steht neuerdings auf der Tür und auf der Facebookseite der Holzwurm-Bar. Was steckt dahinter? „Ein sehr aufgebrachter Vater, dessen Kind zu tief ins Glas geschaut hat", erklärt Kneipenbesitzer Herbert Helldörfer. Das komme bei ihm so alle drei Jahre einmal vor. Die Schuld für solche Fälle sieht er und auch andere Wirte vor allem bei den Eltern. [mehr...]

Stabwechsel bei der Bronner Dorfjugend

Patrick Fleischer übernimmt den Vorsitz in Bronn von Philipp Bauer - 23.11. 18:21 Uhr


bronn

BRONN  - Reibungslos verliefen die Neuwahlen bei der Hauptversammlung der Dorfjugend Bronn (DJB). Einstimmig gewählt wurde Patrick Fleischer zum Nachfolger von Philipp Bauer, der acht Jahre als zweiter und zwei Jahre als erster Vorsitzender die Geschicke der DJB geleitet hat. [mehr...]

Kennertreffen in der Domstadt: Internationales Bierfestival

Große Resonanz: Zum ersten Mal trafen sich Bierkenner aus aller Welt

Kennertreffen in der Domstadt: Internationales Bierfestival

BAMBERG - Auf dem Gelände der ältesten Brauereimaschinenfabrik der Welt, Kaspar Schulz, gaben sich Brauer aus aller Welt mit ihren Bieren ein Stelldichein. Über 150 verschiedene Biere, unter anderem aus Chile, Südafrika, den USA oder von den Lofoten am Polarkreis zeichneten ein faszinierendes Bild von der lebendigen Bierszene der heutigen Zeit. [mehr...]