5°C

Donnerstag, 05.05. - 06:48 Uhr

|

Markus Söder: Ländlichen Raum stärken

Markus Söder: Ländlichen Raum stärken

Finanz- und Heimatminister ging bei Veranstaltung der Landkreis CSU auch auf Flüchtlingsthematik ein - vor 9 Stunden

BETZENSTEIN  - Finanzminister Dr. Markus Söder ist einer, der gern polarisiert. In der Diskussionsveranstaltung, zu der die Landkreis CSU am Mittwochabend in den Gasthof Herbst eingeladen hatte, vermied er jedoch scharfe Worte. [mehr...]

Polizeibericht

Bayreuth: Streit endete mit Messerstich in Oberkörper

Tatverdächtiger konnte nur wenige Stunden später vorläufig festgenommen werden


rr-rr

BAYREUTH  - Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Montagabend im Bayreuther Stadtgebiet musste ein 28-Jähriger mit einer Stichverletzung im Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei sucht Hinweise zur Klärung der näheren Umstände. [mehr...]

Drei alte Autos in Bayreuth mit Hänger abtransportiert?

Fahrzeuge auf dem Hof eines Gebrauchtwagenhandels waren nicht mehr zugelassen


rr-rr

BAYREUTH  - Einen Gebrauchtwagenhändler im Industriegebiet St. Georgen suchten in der Nacht zum Mittwoch bislang Unbekannte heim. Sie entkamen mit drei älteren Gebrauchtfahrzeugen. Die Kripo Bayreuth ermittelt und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung. [mehr...]

Ohne Schein und mit gestohlenen Kennzeichen erwischt

29-jähriger Bayreuther musste von der Autobahn nach Hause laufen


rr-rr

BAYREUTH  - Mit gestohlenen Kennzeichen an seinem BMW und ohne Fahrerlaubnis erwischte eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizei einen 29-jährigen Bayreuther auf der Autobahn. [mehr...]

Keinerlei Hinweise auf gewaltsamen Welpen-Tod

Untersuchungen der Polizei und des Veterinäramts ergaben nichts Verdächtiges


rr-rr

BAYREUTH  - Der Welpe, der tot in einem Karton in einem Gebüsch am Ellrodtweg gefunden worden war, ist nicht vergiftet worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, waren keinerlei Hinweise auf Gewaltanwendung festzustellen. [mehr...]

Auerbach: Asylbewerber wollte sich Leben nehmen

Jugendlicher ins Bezirkskrankenhaus Bayreuth eingeliefert


Polizei

AUERBACH  - Am Montagabend ist ein unbegleiteter jugendlicher Flüchtling aus dem 1. Stock einer Asylbewerberunterkunft in Auerbach gesprungen, weil er sich umbringen wollte. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

„Papierträume“, Garten-Deko und Steinbearbeitung

Landesgartenschau: Pegnitzer Aktionen von heimischen Handwerkern im Regionalpavillon kamen gut an - vor 7 Stunden


4C_PEG_LGS3_WEB_OBJ4720861_1.JPG

PEGNITZ/BAYREUTH  - Mit der Präsentation neuer und alter Handwerkstechniken hat die Stadt Pegnitz ihren einwöchigen, von Julia Rogen vom Tourismusbüro organisierten Auftritt bei der Landesgartenschau abgeschlossen. [mehr...]

Magische Momente auf der Landesgartenschau

Pegnitz präsentierte sich zauberhaft - Trachtler pflegen Tradition - 03.05. 23:46 Uhr


4C-LGS3_WEB_OBJ4711798_1.JPG

PEGNITZ/BAYREUTH  - „Pegnitz ist zauberhaft“: Wem diese Erkenntnis nach dem Genuss von Flinderer-Bier aus den beiden Brauereien und von Hausmacher-Wurstspezialitäten der Metzgerei von Thomas Schmid noch nicht gekommen ist, dem half Richard „Valentino“ Neubing auf der Landesgartenschau in Bayreuth mit allerlei Zauberkunststücken auf die Sprünge. [mehr...]

Flüchtlinge machen Ausstellung in Pegnitz

Bürgerzentrum: Asylbewerber beschäftigen sich mit Dingen, die es in ihrer Heimat nicht gibt - 03.05. 17:27 Uhr


4C-FLUCHT_WEB_OBJ4709477_1.JPG

PEGNITZ  - Im Bürgerzentrum haben Flüchtlinge eine Ausstellung erarbeitet, welche die Unterschiede zwischen ihren afrikanischen Heimatländern und Pegnitz zeigt. [mehr...]

Wut über verkaufsoffenen Sonntag am Tag der Arbeit

Läden des Admiracenters hätten sich nicht am Treiben beteiligen dürfen - 03.05. 10:44 Uhr


4C_PEG_ADMIRA_WEB_OBJ4704198_1.JPG

PEGNITZ  - Ein verkaufsoffener Sonntag ist das eine; ein verkaufsoffener Sonntag am Tag der Arbeit etwas ganz anderes. Für die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi geht das nicht. Sie hat im Vorfeld des Markts in Pegnitz bei Bürgermeister Raab protestiert. Warum am Tag der Arbeit trotzdem verkaufsoffen war. [mehr...]

Pegnitz: Aussichtsturm und FC-Platz vor 50 Jahren geweiht

Kleiner Historischer Kreis und Bergknappen bei der Landesgartenschau - 02.05. 21:50 Uhr


4C_PEG_LGS1_WEB_OBJ4703905_1.JPG

PEGNITZ  - Der Kleine Historische Kreis und Stadtarchivar Andreas Bayerlein fördern immer wieder interessante Details aus der Stadtgeschichte zutage. So auch jetzt, als sie bei der Landesgartenschau mit dem Bergknappenverein das historische Pegnitz präsentierten, unter anderem mit einem Plakat vom Heimatfest 1966, das Anlass für gleich mehrere Jubiläen böte. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Auerbach, Neuhaus/Pegnitz und Königstein

Bürger auf Ideensuche für die Dorferneuerung

Rundgang mit rund 50 Interessierten in Hagenohe und Ranzenthal — 300 000 Euro Zuschuss möglich - 04.05. 16:00 Uhr


4C-HAGENOHE_WEB_OBJ4710452_1.JPG

HAGENOHE/RANZENTHAL  - Ideenbörse für die Dorferneuerung: Zu einer ganztägigen Klausurtagung kamen rund 50 Bürgerinnen und Bürger aus den Ortsteilen im Saal des Gasthauses Speckner zusammen. Eingeladen hatte zu dieser Veranstaltung die Stadt Auerbach als Auftakt für die einfache Dorferneuerung Hagenohe/Ranzenthal. [mehr...]

Stadt Auerbach lässt leicht verunreinigten Boden abtragen

Damit sich Häuslebauer in spe nicht um ihre Gesundheit sorgen müssen — Erschließung in 2017 geplant - 03.05. 14:55 Uhr


4C-FESTPLATZ_WEB_OBJ4707410_1.JPG

AUERBACH  - „Grünes Licht“ gibt es für die künftigen Häuselebauer auf dem Franz-Josef-Strauß-Platz – zumindest was mögliche Altlasten dort betrifft. Die Erschließung des Geländes wird freilich noch etwas auf sich warten lassen. [mehr...]

Oktoberfest zum CSU-Jubiläum in Auerbach

Ortsverband feiert 70-jähriges Bestehen — Langjährige Mitglieder geehrt - 01.05. 18:02 Uhr


4C_PEG_CSU_WEB_OBJ4692405_1.JPG

AUERBACH  - Der CSU-Ortsverband wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Grund genug für eine Festschrift und für eine Feier. Bei der Hauptversammlung im Café Postillon erfuhren die Mitglieder, dass das Jubiläum am 24. September im Stile eines Oktoberfests zünftig gefeiert wird. [mehr...]

Frankenpfalz Kletterfestival: Bezwinger der Action Directe kommen

Gespräche über die schwierigste Kletterroute im Frankenjura gibt es in der Auerbacher Helmut-Ott-Halle Ende Mai - 29.04. 18:13 Uhr


4C_PEG_KNAUB_WEB_OBJ4685740_1.JPG

AUERBACH/HERSBRUCK  - Im Krottenseer Forst, einem Waldstück zwischen Auerbach, Krottensee und Königstein, wurde Klettergeschichte geschrieben. In diesem Gebiet liegt die legendäre Action Directe, eine Kletter-Route, die es in sich hat. Seit 1991 schafften nur 19 Sportler den Durchstieg. Einige davon treffen sich 25 Jahre nach der Erstbegehung am Freitag, 27. Mai, in der Helmut-Ott-Halle. [mehr...]

Auerbach im Bild
Fränkische Schweiz

Macht macht’s: Rektor feiert seinen 85. Geburtstag

In Kühlenfels stehen viele Gratulanten vor der Tür: Ehemaliger Kirchenbirkiger Schulleiter hat sich verdient gemacht - vor 11 Stunden


4C_PEG_MACHT_WEB_OBJ4720050_1.JPG

KÜHLENFELS  - Der ehemalige Rektor der einstigen Volksschule Kirchenbirkig, Kurt Macht, hat zusammen mit seiner Frau Elisabeth und seiner Familie seinen 85. Geburtstag gefeiert. Auch Bürgermeister Stefan Frühbeißer gratulierte ihm. [mehr...]

Pottenstein: Thomas Büttner sattelt um

Ehemaliger Führer in der Teufelshöhle will sich mit Wanderportal im Internet neue Existenz aufbauen - 04.05. 10:55 Uhr


4C-HOMEPAGE_WEB_OBJ4709923_1.JPG

POTTENSTEIN  - Nachdem er als Führer in der Teufelshöhle gekündigt worden war, hat Thomas Büttner nun die Seite www.die-fraenkische-schweiz.com übernommen. Damit will er sich eine neue Existenz aufbauen — und stellt sich in eine Reihe mit offiziellen Portalen, die Touristen über die Fränkische Schweiz informieren. [mehr...]

Brauerei Krug in Breitenlesau erweitert

Statt zwei künftig fünf Sudpfannen — Investition im siebenstelligen Bereich - 04.05. 07:55 Uhr


4C_PEG_KRUG1_WEB_OBJ4703803_1.JPG

BREITENLESAU  - Es ist eine Investition in die Zukunft, sagt Conny Krug. Die Brauerei Krug erweitert ihr Sudhaus. Von zwei auf fünf Sudfpfannen. Bis zu 100.000 Hektoliter können dann in Breitenlesau gebraut werden. [mehr...]

Irgendwann an einem sonnigen Tag in Plech

Inlineskate-Bahn besteht seit 2001 — In der Gemeinde wurde schon irrtümlich eine Party gefeiert - 03.05. 18:40 Uhr


4C-STRASSE_WEB_OBJ4711601_1.JPG

PLECH  - Eine Fehlermeldung beschäftigt die Plecher im Jubiläumsjahr. Der heutige Teil des Jubiläums-Abc zur ersten urkundlichen Erwähnung vor 750 Jahren beschäftigt sich mit I wie Irrtum. Hinzu kommen der Immerleydlweiher und die Inlineskater-Bahn. [mehr...]

Bei Hollenberger Kirchweih kennen und lieben gelernt

Ehepaar Elisabeth und Friedrich Krellner aus Elbersberg feierte Goldene Hochzeit — Pflege des Waldes als Hobby - 02.05. 18:46 Uhr


4C_PEG_KRELL_WEB_OBJ4703465_1.JPG

ELBERBERG  - Goldene Hochzeit haben in Elbersberg der frühere langjährige dritte Bürgermeister von Pottenstein, Friedrich Krellner, und seine Frau Elisabeth mit ihren vier Kindern und vier Enkeln sowie weiteren Verwandten und Freunden gefeiert. [mehr...]

Sport-Superstars und wortgewaltige Redner in Betzenstein

Sechs Betzensteiner bekamen die Bürgermedaille — Auch Initiative gegen Monstertrasse ausgezeichnet - 01.05. 18:38 Uhr


4C_PEG_BUERGER_WEB_OBJ4697204_1.JPG

WAIGANZ  - Der „Nockherberg“ liegt in Waiganz in der geografischen Mitte von Betzenstein, zu der am Sonntag ein Sternmarsch aus allen Himmelsrichtungen mit Starkbier-Anstich durch Bürgermeister Claus Meyer geführt hat. Und derbleckt wurde dabei natürlich auch. [mehr...]

Walberlafest: Wenn der Berg ruft, dann kommen alle

Den Wetterprognosen zum Trotz: Die Menschen pilgern drei Tage aufs Walberla - 02.05. 08:01 Uhr


Walberla

KIRCHEHRENBACH  - Traditionen sind da, um gepflegt zu werden: Alles was Füße hatte, pilgerte, allen widrigen Wettervorhersagen zum Trotz, aufs Walberla. Ein Resumée über drei Tage Berg-Vergnügen. [mehr...]

Sandra Schneider bastelt an der Revolution

Fränkische Schweiz: Info-Zentren mit Wochenendservice statt bisheriger Verkehrsbüros - 30.04. 17:39 Uhr


BluetenmeerForchheim

HEILIGENSTADT  - Ein Vortrag von Sandra Schneider, Leiterin der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz, zum Thema „Wirtschaftsfaktor Tourismus Fränkische Schweiz“ war der einzige Tagesordnungspunkt des Gemeinderates. Und der hatte es in sich. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Bayreuth Stadt und Land

Trichinen in Wildschwein aus Kreis Bayreuth gefunden

Veterinäramt meldet den ersten Nachweis seit Jahren - vor 7 Stunden


Hez_fleisch - fleisch41_di_250112.jpg

BAYREUTH  - Bei einem im Landkreis Bayreuth in der vergangenen Woche erlegten Wildschwein wurden in der Untersuchungsstelle der Stadt Trichinen nachgewiesen. Das Berliner Bundesinstitut für Risikobewertung hat den Befund bestätigt. Es handelt sich um den ersten positiven Nachweis seit vielen Jahren. [mehr...]

Bindlacher klauen Maibaum von Landesgartenschau

Zähe Verhandlungen mit Landrat Hermann Hübner - Obligatorische Brotzeit-Zeche - 01.05. 13:32 Uhr


Bindlacher klauen Maibaum

PEGNITZ  - In der Nacht zum Sonntag hat eine Gruppe Bindlacher den Maibaum gestohlen, den der Pegnitzer Heimat- und Volkstrachtenverein am Sonntag aufstellen wollte. [mehr...]

Wer-wird-Millionär-Pfarrer hat viele Wünsche

Hausbesuch beim ehemaligen Creußener Christoph von Seggern - 28.04. 21:00 Uhr


4C-SEGGERN_WEB_OBJ4669701_1.JPG

CREUSSEN/FORCHHEIM  - 125 000 Euro hat der ehemalige Creußener Pfarrer bei Günter Jauch und "Wer wird Millionär?" geholt. Jetzt versucht er, das Geld für sich und andere gut zu investieren. Ein Hausbesuch [mehr...]

Lokalsport

Michelfelder mit Pfeil und Bogen auf dem Fußballplatz

Speckbachpelzer zielen nun wieder auf fünf Scheiben — Vereinsmeisterschaft Ende Mai - vor 11 Stunden


4C-BOGEN_WEB_OBJ4715570_1.JPG

MICHELFELD  - „Mit dem Pfeil, dem Bogen kommt der Schütz gezogen“, heißt es in einem Lied. Und wenn der Frühling seinen Einzug hält, dann beginnt auch die Freiluftsaison des Schützenvereins D’Speckbachpelzer. Ihr neuer Zweig ist das Bogenschießen. [mehr...]

Fußball-„Krimi“ zum Pegnitzer Flinderer

Frauen des FC schenken SpVgg Bayreuth zum Schluss noch ein Tor ein - vor 11 Stunden


4C_PEG_FRAUEN_WEB_OBJ4697693_1.JPG

PEGNITZ  - Am Flinderersamstag konnten die Frauen des FC Pegnitz mit einem hochverdienten 1:0-Heimsieg vor 80 Zuschauern im Landesligaderby gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth die Tür zur Meisterschaft weiter aufstoßen. [mehr...]

305 Kegler bei der Pegnitzer Stadtmeisterschaft

Gritt Hartung gewinnt bei den Frauen, Johannes Rumsauer bei den Männern — Mannschaften mit vier Startern - 03.05. 19:41 Uhr


4C-SCHUETZEN_WEB_OBJ4707697_1.JPG

PEGNITZ  - Gritt Hartung bei den Frauen und Liliane Dietrich bei den Seniorinnen heißen die neuen Stadtmeisterinnen im Kegeln. Bei den Männern hat sich Johannes Rumsauer und bei den Senioren Manfred Vetterl durchgesetzt. Die Jugendwertung wurde von Katja Wölfel (B-Jugend) sowie Fabian Hofmann (A-Jugend) gewonnen. In der Aktivenwertung holten sich Julia Meyer und Rico Guth den Titel. [mehr...]

Mit und ohne Handicap im CabrioSol

Bei „Swim and Run“ traten heuer noch mehr Sportler an - 03.05. 19:41 Uhr


4C-SCHWIMMER_WEB_OBJ4707778_1.JPG

PEGNITZ  - Unter Federführung der Wasserwacht Pegnitz hat im CabrioSol der dritte „Swim and Run“ stattgefunden — bereits zum zweiten Mal als eine Inklusionsveranstaltung für Sportler mit und ohne Handicap. [mehr...]

Familie Gradl in Nitzlbuch besonders treffsicher

Ehemann als Schützenkönig und Ehefrau als Schützenliesl — Viele Mitglieder geehrt - 02.05. 17:57 Uhr


4C_PEG_UNTER_WEB_OBJ4703181_1.JPG

NITZLBUCH  - Der Schützenverein „Unter Uns“ hat seinen Vereinstag mit Mittagsbüffet, Mitgliederehrungen und der Bekanntgabe der Vereinsmeister und Sieger des Königsschießens zelebriert. [mehr...]

Strahlende Gesichter bei "Waldeslust"

Horlacher Schützen feierten Erfolge — Schützenmeisterin verlieh den Serienpokal - 02.05. 18:31 Uhr


4C_PEG_HORLACH_WEB_OBJ4701665_1.JPG

HORLACH  - Frenetischen Beifall für die hervorragend organisierte Durchführung der Stadtmeisterschaft im Schießen gab es bei der Mitgliederversammlung der „Waldeslust“-Schützen. Auch der berechtigte Stolz auf die eigenen tollen Schützenleistungen mit dem errungenen Meistertitel und Vize-Stadtmeistertitel sowie die guten eigenen Platzierungen sorgten für strahlende Gesichter. [mehr...]

Theater, Konzerte und Ausstellungen

Munteres Lieder-Potpourri zum Jubiläum in Neuhaus

Festabend mit vier Chören zum 140-jährigen Bestehen des MGV Neuhaus — Gemeinsamer Schlussgesang - 03.05. 09:55 Uhr


4C_PEG_SAENGER_WEB_OBJ4699833_1.JPG

NEUHAUS/PEGNITZ  - Der MGV feierte Geburtstag. Seit 1876 widmet er sich der Pflege des deutschen Liedes und der Geselligkeit. Doch nicht die Rückbesinnung beherrschte den Festabend zum 140-jährigen Bestehen in der SV-Sporthalle, sondern der Blick in die Zukunft. Mit fröhlichen Liedern zeigten MGV und befreundeten Chören musikalisch, wie man dem nicht nur wegen des Nachwuchsmangels kränkelndem Chorgesang wieder auf die Beine helfen kann. [mehr...]

Pegnitz bot "Musik für die Augen und die Ohren"

Stadt zeigte auf der Landesgartenschau in Bayreuth bunten Querschnitt durch kulturelles Angebot - 30.04. 22:28 Uhr


lgs

PEGNITZ  - „Musik für die Augen“ verspricht die Landesgartenschau. Die Stadt Pegnitz komplettierte das Angebot am Samstag mit „Musik für die Ohren“ und sorgte damit für einen weiteren Höhepunkt ihres Engagements im Bayreuther Mainauenpark. Schade nur, dass der zentrale LGS-Caterer, der jegliche Bewirtung am Regionalpavillon kategorisch untersagt hatte, nicht in der Lage war, an seinem Stand nebenan auch noch „Musik für den Magen“ zu bieten. [mehr...]

Theater in den Auerbacher Maffeischächten

Amateurtheatergruppe „TiK“ überzeugte mit dem Lustspiel „Im weißen Rössl“ — Ehrenamtliches Museum startet in 13. Kultursaison - 01.05. 17:27 Uhr


4C_PEG_ROESSL3_WEB_OBJ4692465_1.JPG

AUERBACH  - Begeisterte Besucher, bestens aufgelegte Darsteller und das Ambiente der neu gestalteten Kulturhalle sorgten beim Saisonauftakt des Bergbaumuseums Maffeischächte Auerbach für einen erfolgreichen Abend. So darf die 13. Kultursaison gerne weitergehen. [mehr...]

Gute Stimmung beim Troschenreuther Kneipenfestival

Fünf Bands heizten Besuchern bei verschiedenen Konzerten ein - 24.04. 16:43 Uhr


4C-PEG-FESTIVAL2_WEB_OBJ4644035_1.JPG

TROSCHENREUTH   - Gnadenloser Rock oder sanfte A-cappella-Klänge: Das Publikum bei der sechsten Auflage des Troschenreuther Kneipenfestivals hatte die Wahl zwischen fünf sehr guten Livebands. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

Haft wegen Missbrauch von Zwölfjähriger

Mann hatte sich von Kind befriedigen lassen - 03.05. 19:17 Uhr

Haft wegen Missbrauch von Zwölfjähriger

PEGNITZ/BAYREUTH - Die Worte von Richter Alois Meixner an den Angeklagten sind deutlich: „Bei Ihnen als Erwachsener liegt die volle Verantwortung für die Tat, da gibt es kein Wenn und Aber!“ Zu zwei Jahren und vier Monaten ohne Bewährung verurteilt er gestern einen 42-Jährigen aus dem südlichen Landkreis, der wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs vor dem Bayreuther Schöffengericht steht. Das Opfer war zum Tatzeitpunkt zwölf Jahre alt. [mehr...]

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

Pfarrer nehmen Erlös des ersten ökumenischen Bieres der Welt entgegen

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

HALLERNDORF - Sie hatten letztes Jahr das erste ökumenische Bier der Welt gebraut, die Pfarrer Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch). Gemeinsam mit Brauer Norbert Winkelmann entstand am Hallerndorfer Kreuzberg der Pilgertrunk, ein uriges Siebenkornbier für die Wallfahrer auf dem Jakobsweg. [mehr...]