-0°C

Samstag, 31.01. - 00:17 Uhr

|

Schneefall in Pegnitz: Schlitternde Lkw, geknickte Bäume

Schneefall in Pegnitz: Schlitternde Lkw, geknickte Bäume

Schnee und Eis brachten Autofahrer in Schwierigkeiten - vor 10 Stunden

PEGNITZ  - Der starke Schneefall in der Nacht auf Freitag sorgte im Verbund mit den relativ warmen Temperaturen des Morgens für schweres Gewicht auf den Bäumen in und um Pegnitz. Die Polizei registrierte umgestürzte Bäume bei Wolfslohe und Hinterkleebach. Zwei Bäume lagen an der Straße von Creußen nach Langenreuth. Aber es kam kaum zu Unfällen. [mehr...]

BRANDAKTUELL

Wirte wollen trotz Bürokratiewahn weniger jammern

Imagekampagne soll Nachwuchs verstärkt für die Branche interessieren - vor 7 Stunden

Wirte wollen trotz Bürokratiewahn weniger jammern

BAYREUTH - "Weniger jammern", das hat sich der Hotel- und Gaststättenverband zum Ziel gesetzt, auch wenn es wegen immer mehr um sich greifender Bürokratie genug Anlass dazu gäbe. Vielmehr will der Verband das Image der Branche heben, um im immer schwieriger werdenden Bemühen um qualifizierten Nachwuchs bestehen zu können. [mehr...]

EISHOCKEY

Kopf-an-Kopf-Rennen an der Landesliga-Spitze

EVP will am Wochenende gegen Inzell und Trostberg punkten – Rabatt für treue Fans - vor 8 Stunden


evp

PEGNITZ  - Das Saisonfinale in der Eishockey-Landesliga ist an Spannung kaum mehr zu überbieten. Nicht weniger als fünf Vereine führten vor dem gestrigen Spieltag die Tabelle mit lediglich zwei Punkten Abstand an, wobei der Tabellenführer EV Pegnitz auch noch die bisher wenigsten Spiele auf dem Konto hat. Klar, dass die Ice Dogs am Wochenende gegen Trostberg und Inzell ihre makellose Heimbilanz fortsetzen wollen. [mehr...]

PEGNITZ UND UMGEBUNG

Diakonieverein: Kassier Heinz-Dieter Rieß geht

Für 16 Jahre des exzellenten Wirkens bekommt er Kronenkreuz - vor 8 Stunden


ries

PEGNITZ  - Heinz-Dieter Rieß ist nicht mehr Kassier des Zentralen Diakonievereins. Bereits im Vorfeld der Mitgliederversammlung vom November teilte er Dekan Dr. Gerhard Schoenauer in einem Vier-Augen-Gespräch mit, dass er nach seiner Entlastung zurücktritt. [mehr...]

Schließung des Schülerheims abgewendet

Ministerium gibt sich nach Kritik der Rechnungsprüfung mit erhöhten Zahlungen des Landkreises zufrieden - 29.01. 11:42 Uhr


gymnasium

PEGNITZ/BAYREUTH  - Ein kluger Schachzug war einst die Angliederung eines staatlichen Schülerheims an das Gymnasium in Pegnitz, erspart dies doch dem Landkreis beim Sachaufwand alljährlich eine sechsstellige Summe. Angesichts von zuletzt nur 26 Heimschülern verlangte die Staatliche Rechnungsprüfung nunmehr aber eines Schließung des Heims. Mit erhöhten Zahlungen des Landkreises könnte dies noch einmal abgewendet werden. [mehr...]

Kardinal ging in Körbeldorf zur Schule

Josef Rauber wohnte mit seiner Mutter bei der Tante — Kontakt ist nie abgerissen - 29.01. 18:56 Uhr


4C-PEG-KARDINAL_NEU_WEB_OBJ1885964_1.JPG

KÖRBELDORF  - Die Katholiken im Ort feiern mit, wenn einer aus ihren Reihen, Erzbischof Karl Josef Rauber, am Samstag, 14. Februar ins Kardinalskollegium in Rom aufgenommen wird. [mehr...]

„Muck“ lebt seit 25 Jahren auf dem Gnadenhof

Einrichtung bei Horlach feiert dieses Jahr Jubiläum — Mit nur elf Tieren hat alles begonnen — Verein hilft nun - 29.01. 11:22 Uhr


4C-MUCK_WEB_OBJ1883159_1.JPG

PEGNITZ  - Der Gnadenhof Fränkische Schweiz feiert 25-jähriges Jubiläum. Mit elf Tieren hat damals alles begonnen, mittlerweile leben rund 140 dort. Wie die Leiterin Monika Pracht lebt auch Muck, ein gerettetes Zirkuspferd, seit 25 Jahren auf dem Hof [mehr...]

Wohin mit den Jugendlichen ohne Eltern?

Auch für diese Flüchtlinge hat man sich schon Gedanken gemacht: Mietvertrag für ein Haus ist in Vorbereitung - 29.01. 16:00 Uhr


4C-PEG-PFARRAMT_WEB_OBJ1886993_1.JPG

PEGNITZ  - Die Stadt soll nicht nur rund 75 Flüchtlinge bekommen, die im ehemaligen Druckhaus untergebracht werden. Zusätzlich sollen auch rund 20 Jugendliche eintreffen, die ohne ihre Eltern in Deutschland sind. Für sie denkt man, so Landrat Hermann Hübner, an eine Unterbringung in Wohnungen. Wo könnten diese Wohnungen sein? [mehr...]

Wenn die "Verah" an der Türe klingelt

Schwestern unterstützen in Pegnitz die unter Zeitnot leidenden Hausärzte - 28.01. 22:24 Uhr


4C-P-VERAH_WEB_OBJ1876456_1.JPG

PEGNITZ  - Beinahe unbemerkt ist bei „Ärzte plus“, einer der größten Hausarztpraxen im Landkreis, ein kleines Jubiläum verstrichen. Dort gibt es seit knapp fünf Jahren sogenannte „Verah“-Schwestern, also „Versorgungsassistentinnen im Hausarzteinsatz“. Praxisgründer Dr. Hubertus Lindner ist mehr als froh über diese Entlastung bei Hausbesuchen. [mehr...]

PEGNITZ IM BILD
POLIZEIBERICHT

Notdurft vor dem Auto verrichtet: Verhaftet

Polnischer Autofahrer machte trotz Haftbefehl Polizei auf sich aufmerksam


rr-rr

PEGNITZ  - Dümmer als die Polizei erlaubt, verhielt sich ein Pole auf der Rastanlage. Obwohl international gesucht, machte er die Beamten auf ungewöhnliche Art und Weise auf sich aufmerksam. Jetzt sitzt er im Gefängnis. [mehr...]

Verkäuferinnen überführten Seriendieb

Junger Mann hatte in Supermärkten jede Menge Diebesgut zum Abtransport bereit gestellt - Haftbefehl vollzogen


seriendieb

PEGNITZ  - Die gute Zusammenarbeit zwischen Verkäuferinnen und der Pegnitzer Polizei führte jetzt zur Festnahme eines Seriendiebes. Dieser hatte in verschiedenen Verbrauchermärkten Schnapsflaschen, Parfüm und Tabakwaren zum Diebstahl bereit gestellt. Er konnte auf frischer Tat überführt werden. Weil gegen ihn ein Haftbefehl bestand, kam er sofort ins Gefängnis. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

40-Tonner gestreift und in Leitplanke gerutscht

Oberbayer war auf schneebedeckter Autobahn zu schnell unterwegs


rr-rr

HAAG  - Ein Schaden von 27.000 Euro entstand bei einem Unfall auf der Autobahn, weil ein 42-jähriger Oberbayer am Donnerstagabend seine Geschwindigkeit nicht den winterlichen Straßenverhältnissen anpasste. [mehr...]

Bus rutscht auf Schnee: Fußgänger in Bayreuth angefahren

Bus rutschte fast auf den am Boden liegenden Verletzten


Polizei

BAYREUTH  - Bei einem Unfall am Luitpoldplatz ist am Freitagmorgen ein Fußgänger verletzt worden. Infolge des Unfalls kam es bis etwa 8 Uhr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. [mehr...]

Gasthaus in Weißenohe brannte: 400.000 Euro Schaden

Großaufgebot der Feuerwehr kämpfte gegen Flammen - 90 Kräfte im Einsatz


150129_Brand_Gasthaus_BM_

WEISSENOHE  - In Dorfhaus bei Weißenohe ist das Gasthaus "Lillachtal" bei einem Feuer beinahe komplett zerstört worden. Mehr als 90 Feuerwehrler waren am Donnerstagmittag im Einsatz. [mehr...]

Nach Unfällen beim Überholen das Weite gesucht

Fahrer übersahen beim Ausscheren den nachfolgenden schnelleren Verkehr


rr-rr

PEGNITZ/PLECH  - Immer wieder kommt es auf der Autobahn beim Überholen zu Unfällen, wenn Fahrer beim Ausscheren den schnelleren nachfolgenden Verkehr übersehen. Jetzt waren bei zwei Fällen wieder hoher Sachschaden und Unfallflucht zu beklagen. [mehr...]

EINSÄTZE VON POLIZEI UND FEUERWEHR IM BILD
NARREN ÜBERNEHMEN DAS KOMMANDO

Kleine Hoheiten regieren fit die Narren

Auerbachs Faschingsgesellschaft gewann Ronja Maier (12) und Oliver Diertl (11) als junges Prinzenpaar - 29.01. 15:35 Uhr


narren

AUERBACH  - Für das Kinderprinzenpaar Ronja Maier und Oliver Diertl schlug bei der ersten Prunksitzung der Faschingsgesellschaft (FG) Auerbach die große Stunde. Zusammen mit den erwachsenen Regenten wurden sie dem Publikum vorgestellt. Dieser Feuertaufe folgt jetzt, eine Woche später, eine weitere Prunksitzung. Und kurz danach stehen sie als närrische Hoheiten ganz alleine im Rampenlicht: Bei der Narrennachwuchssitzung am Sonntag, 1. Februar. [mehr...]

Michelfelder Narren boten königliche Vorstellung

Prunksitzungspremiere der ASVler mit Feuer, purem Schalk und einem tobenden Publikum im Saal — Roberto Blanco für Pegnitzer CSU - 25.01. 17:36 Uhr


4C_PEG_PRUNKMI01_WEB_OBJ1858704_1.JPG

MICHELFELD  - Gratulation. So ein wunderbarer Abend. Diese Prunksitzung wird in die Faschingsgeschichte eingehen. Was der ASV da auf die Beine gestellt hat, bis morgens um halb zwei, sucht seinesgleichen. Zeugen waren die Bürgermeister Joachim Neuß und Uwe Raab, Alt-Landrat Armin Nentwig und vor allem Manfred Emders vom Landesverband der Narren (der mit ihm erstmals einen Vertreter für die Oberpfalz vorbeischickte). [mehr...]

Uriger Skizirkus auf den Höhen des Gottvaterbergs

Und FKK-Zone auf dem Marktplatz beim Blütenbrunnen: Auerbachs Narren beobachten ihr Städtchen genau — Schautanz mit Klasse - 25.01. 17:37 Uhr


4C_PEG_PRUNKAU01_WEB_OBJ1861286_1.JPG

AUERBACH  - „Bad Auerbach“ wird mit Wellness- und Therapieangeboten aufgepeppt, wenn der Blütenbrunnen am Marktplatz zum neuen Bade-Highlight und FKK-Gelände wird und das Heilwasser aus dem Truppenübungsplatz für strahlende Gesichter sorgt. Dem im Publikum anwesenden Joachim Neuß dürfte insbesondere die dann fällige Beförderung zum Oberbürgermeister gefallen haben. [mehr...]

Bruchlandung im Dschungel und schrille Mädels

Aktive des Kühlenfelser Faschingskomitees ließen es bei der Pottensteiner Prunksitzung knistern — Froschkönig der Hit des Abends - 25.01. 17:38 Uhr


4C_PEG_PRUNKPOTT14_WEB_OBJ1859062_1.JPG

POTTENSTEIN  - Je weiter es bei der Pottensteiner Prunksitzung auf Mitternacht zu ging, desto besser wurden die Nummern auf der Bühne. Aber auch schon vorher zeigten die Narren durchaus Hochform. [mehr...]

FRÄNKISCHE SCHWEIZ

Braucht Behringersmühle ein Gerätehaus für die Wehr?

Gößweinsteiner Marktgemeinderat ist nach Abbruch des Altenheims im Zwiespalt - 29.01. 23:31 Uhr


4C-PEG-GOESSWEINSTEIN_WEB_OBJ1888043_1.JPG

GÖSSWEINSTEIN  - „Brauchen wir eine Feuerwehr in Behringersmühle?“ Diese Frage stellte Bürgermeister Hanngörg Zimmermann (BMG) im Stadtrat angesichts der Tatsache, dass das Altenheim 2017 von Behringersmühle nach Gößweinstein verlegt wird. Damit fehlt ein großes Objekt, das bisher zu schützen ist. [mehr...]

Jugendherberge wird abgerissen

Gebäude weicht Neubau für Senioren — Kauferlös kommt Förderverein zugute - 29.01. 18:58 Uhr


4C-PEG-JUGENDHERBERGE_WEB_OBJ1888542_1.JPG

GÖSSWEINSTEIN  - „Förderverein Zukunft Gößweinstein“, so soll ein neuer gemeinnütziger Verein heißen, den die ehemaligen Gesellschafter der Jugendherberge mit möglichst vielen Bürgern am Donnerstag, 19. Februar, um 19 Uhr im Gasthaus „Zur Fränkischen Schweiz“ aus der Taufe heben wollen. [mehr...]

Keine Parkgebühr am Freibad

Gemeinderat revidiert Beschluss vom Dezember — Förderverein hat Bedenken - 28.01. 18:18 Uhr


4C-FO-PARKAUTOMAT_WEB_OBJ1881668_1.JPG

GÖSSWEINSTEIN  - Nun werden doch nicht Parkgebühren am Höhenfreibad eingeführt. Die Abstimmung im Gemeinderat zeitigte äußerst kuriose Stimmungswechsel. [mehr...]

Brückensperre legt Biergarten nahezu lahm

Der Wirt der Sachsenmühle und seine Kundschaft reagierten sauer auf die bürokratische Verwaltung - 29.01. 15:02 Uhr


4C-SACHSENMUEHLE_WEB_OBJ1879171_1.JPG

GÖSSWEINSTEIN  - Wirte und Kunden waren stinksauer. Die Brücke zum Biergarten der Sachsenmühle war fast die komplette Saison gesperrt und die Wirtschaft nur über einen großen Umweg zu erreichen. Inzwischen hat sich die Aufregung etwas gelegt. Wirt Horst Bocksrocker hatte Umsatzeinbußen zwischen 20 und 40 Prozent. Ans Aufhören hat er auch schon gedacht. [mehr...]

Maasenhaus soll den Staatspreis bringen

Stadt bewirbt sich — Amt für Ländliche Entwicklung aus Bamberg unterstützt Betzenstein - 28.01. 23:34 Uhr


4C-BETZ-HAUS_WEB_OBJ1881986_1.JPG

BETZENSTEIN  - Mit dem Maasenhaus (Einweihung am 14. Juni) und dem Pflegamtsschloss bewirbt sich die Stadt Betzenstein um einen Staatspreis. Der Vorschlag kommt von Baudirektor Thomas Müller vom Amt für Ländliche Entwicklung aus Bamberg, der auch die Bewerbungsunterlagen erstellt. [mehr...]

Waischenfeld ist auf gutem Weg zum Feuerwehrzentrum

Kreisbrandrat Hermann Schreck zollte der Wehr Respekt — Neues Gebäude befindet sich bereits im Bau - 28.01. 19:03 Uhr


4C-WAI-WEHR_WEB_OBJ1874900_1.JPG

WAISCHENFELD  - „Ihr seid auf einem guten Weg aus der Feuerwehr Waischenfeld ein Feuerwehrzentrum in der Region zu bauen.“ Dies sagte Kreisbrandrat Hermann Schreck während der Jahreshauptversammlung der Stützpunktwehr. [mehr...]

BILDERBOGEN AUS DER FRÄNKISCHEN SCHWEIZ
AUERBACH, NEUHAUS/PEGNITZ UND KÖNIGSTEIN

Großes Lob für die Bad- und Hallengesellschaft

Franz Steubl als Vorsitzender im Amt bestätigt — Die Aktiven hatten das Jahr über alle Hände voll zu tun - 29.01. 11:03 Uhr


4C-AU-SPIEGEL_WEB_OBJ1874720_1.JPG

AUERBACH  - Die Bad- und Hallengesellschaft unter der Leitung von Franz Steubl hatte im Jubiläumsjahr der Stadt vollen Einsatz bei den Großveranstaltungen in der Helmut-Ott-Halle. Bei der jüngsten Hauptversammlung wurde Steubl wieder an die Spitze gewählt. [mehr...]

Flembach wird ökologisch ausgebaut

Stadt und Amt starten das Projekt - Vertrag unterzeichnet — Hochwasserschutz - 28.01. 22:33 Uhr


4C-AU-VERTRAG_WEB_OBJ1880789_1.JPG

AUERBACH  - Start am grünen Tisch: Bürgermeister Joachim Neuß und der Leiter des Wasserwirtschaftsamts (WWA) Weiden, Mathias Rosenmüller, unterzeichneten am Mittwoch die Vereinbarung für den Hochwasserschutz und den ökologischen Ausbau des Flembachs im Ort und der damit einhergehenden Maßnahme zur Ortsverschönerung. [mehr...]

Polizei durchsucht Auerbacher Firma

„Manipulierte Fahrtenschreiben“ im Visier — Zeitgleiche Aktion der Staatsanwaltschaft an vier Standorten - 26.01. 23:14 Uhr


4C_PEG_FAHRTEN_WEB_OBJ1866874_1.JPG

AUERBACH  - Für Aufsehen hat eine großangelegte Durchsuchungsaktion in einer örtlichen Speditionsfirma gesorgt. Weit mehr als ein Dutzend Polizeibeamte sicherten dabei am Freitagnachmittag ab 14 Uhr Papier und digitale Informationen. Eine Amberger Staatsanwältin koordinierte den Einsatz vor Ort. [mehr...]

AUERBACH IM BILD
AUS DEM GERICHTSSAAL

Nach harter Kindheit in die Drogenszene abgerutscht

32-jähriger Ex-Dealer steht vor Gericht: Er hatte mit tschechischem Crystal gehandelt — „Alle haben es gemacht“ - 29.01. 18:58 Uhr

Nach harter Kindheit in die Drogenszene abgerutscht

BAYREUTH - Als Vorsitzender Richter Michael Eckstein das Urteil verliest, schlucken der Angeklagte, seine Schwester im Zuschauerbereich und auch der Verteidiger. Dabei fällt es noch relativ mild aus. Aber ins Gefängnis muss der 32-Jährige doch, der im südlichen Landkreises daheim ist, bevor er eine zweijährige Therapie beginnt. Schuldig gesprochen wurde er wegen der unerlaubten Einfuhr der Droge Crystal in nicht geringer Menge aus der tschechischen Republik in neun Fällen und wegen des Handels damit — in drei Fällen sogar bewaffnet. [mehr...]

MELDUNGEN AUS DER SPORTSTADT BAYREUTH

Grippe legt die Bayreuther Tigers flach

Trainer Sergej Waßmiller hat große Personalprobleme - Heute gastiert der Deggendorfer SC - vor 7 Stunden


tigers

BAYREUTH  - Irgendwie punkten – das ist das Ziel von Tigers-Trainer Sergej Waßmiller vor dem anstehenden Wochenende in der Oberliga Süd. Denn vor dem Heimspiel gegen den Deggendorfer SC (Freitag, 20 Uhr) und dem Auswärtsauftritt beim EC Peiting (Sonntag, 17 Uhr) sind die Personalprobleme beim EHC Bayreuth groß. [mehr...]

Medi-Team mit Fünkchen Hoffnung gegen Alba Berlin

Bayreuther Basketballer rechnen sich allenfalls eine Außenseiterchance aus - vor 7 Stunden


medi

BAYREUTH  - Selten war in dieser Bundesligasaison die Ausgangslage für Medi Bayreuth so eindeutig, wie vor dem 20. Spieltag: Beim Spitzenreiter Alba Berlin tritt der Tabellenzwölfte am Samstag (31. Januar) um 18.30 Uhr als krasser Außenseiter an. [mehr...]

Umjubelter Medi-Sieg in einem Offensivspektakel

Eindrucksvolle Debüt von Jason Brickman - Erstmals dreistellig - 28.01. 00:36 Uhr


medi

BAYREUTH  - Die Trendwende ist geschafft – und wie! Nach zuvor vier Niederlagen in Folge hat Medi Bayreuth am Dienstagabend im Nachholspiel des 19. Bundesliga-Spieltages gegen die Telekom Baskets Bonn nicht nur wieder einmal gewonnen, sondern die 2920 Zuschauer dabei auch noch in jeder Hinsicht begeistert. In einem mitreißenden Offensivspektakel feierten die Gastgeber mit 101:96 (48:41) den umjubelten ersten dreistelligen Sieg der Saison. [mehr...]

BAYREUTH STADT UND LAND

Investitionen in Realschule und Straßen

Entwurf für den Kreisetat sieht Ausbau bei Riegelstein noch 2015 und bei Elbersberg erst 2016 vor - vor 5 Stunden


4C-RAD1_WEB_OBJ1893893_1.JPG

PEGNITZ/BAYREUTH  - Rund 87,8 Millionen Euro umfasst der Entwurf für den Kreishaushalt 2015, den Landrat Hermann Hübner nächste Woche im Kreisausschuss vorstellen will. Knapp 7,8 Millionen Euro entfallend davon auf Investitionen, wobei auf eine Netto-Neuverschuldung verzichtet werden soll. [mehr...]

Creußener Bürgermeister hört diesmal viel Kritik

Bürger nehmen kein Blatt vor den Mund: Ampel schaltet zu langsam, Müll bei der Kirchengruft - 29.01. 18:57 Uhr


4C-PEG-CREUSSEN_WEB_OBJ1886617_1.JPG

CREUSSEN  - Tempo-30-Zone im Wohnviertel, marode Straßen, Dauerparker, die nerven: Die Bürger in Creußen richteten viele kleine Anliegen an die Stadtspitze. Rund 60 Besucher kamen zur Bürgerversammlung. [mehr...]

„Tennet wird weiter Stellen aufbauen“

Energie-Netzbetreiber investiert in den Standort Bayreuth und will Jobs schaffen - 29.01. 23:38 Uhr


4C-PEG-KEUSSEN_WEB_OBJ1889692_1.JPG

BAYREUTH  - Mitten hinein in die heftige Diskussion um riesige Gleichstromtrassen platzt der Bayreuther Übertragungsnetzbetreiber Tennet mit guten Nachrichten für den hiesigen Wirtschaftsstandort. Tennet wird alle Standorte in Bayreuth zusammenziehen, ausbauen und in den kommenden Jahren 130 neue Arbeitsplätze schaffen. Ein Gespräch mit Urban Keussen, dem Vorsitzenden der Tennet-Geschäftsführung. [mehr...]

Bayernland Käserei erweitert Produktion

Neuer Werksverkauf in Bayreuth — 20 000 Tonnen Naturkäse pro Jahr werden verarbeitet und verpackt - 27.01. 22:47 Uhr


4C-BT-KAESE_WEB_OBJ1872929_1.JPG

BAYREUTH  - Die Bayernland Käserei hat ein neues Werk für die Verarbeitung und Abpackung von Naturkäse in Betrieb genommen. Gleichzeitig wurde ein Werksverkauf eröffnet, indem jeder Verbraucher direkt die Erzeugnisse erwerben kann. Zuletzt waren die Bayernland-Verantwortlichen heftig kritisiert worden, weil die Bayreuther Produkte nicht mehr direkt in Bayreuth erhältlich waren. [mehr...]

LOKALSPORT

Daniel Sigl kehrt zum ASV Pegnitz zurück

Abwehrspieler hatte zuletzt wegen seines Studiums pausiert — Sechs Testspiele geplant - 29.01. 19:05 Uhr


4C-PEG-SIGLNEU_WEB_OBJ1890191_1.JPG

PEGNITZ  - Fünf Wochen voller schweißtreibender Arbeit liegen vor dem ASV Pegnitz, ehe am 7. März die Schlussphase der Landesligasaison eingeläutet wird. Im Rahmen der Vorbereitung hat der ASV Pegnitz sechs Testspiele geplant. [mehr...]

Tobias Wannenmacher erwartet Auerbacher Sieg

Handball: Dennoch warnt der Trainer davor, das Schlusslicht TSV Friedberg II zu unterschätzen - 29.01. 17:25 Uhr


SW-AU-HANDBALL_WEB_OBJ1887756_1.JPG

AUERBACH  - Die Handballer des SV 08 Auerbach fahren an diesem Wochenende zum zweiten Mal hintereinander in Richtung Augsburg. Gegner ist diesmal die Drittligareserve des TSV Friedberg. Anpfiff gegen den Tabellenletzten in der TSV-Halle in der Hans-Böller-Straße ist um 17.30 Uhr, Abfahrt des Busses bereits um 14 Uhr. [mehr...]

Nitzlbucher Schützen geben KK-Stand auf

Verein will dadurch Kosten sparen — Schützenmeister übt Kritik: Nur wenige Teilnehmer bei Veranstaltungen - 27.01. 17:43 Uhr


4C_PEG_UNTER_WEB_OBJ1869364_1.JPG

NITZLBUCH  - Bei der Hauptversammlung des Schützenvereins „Unter Uns“ zeigte sich Schützenmeister Josef Geyer besorgt über die Veränderungen im Vereinsgeschehen. Auch das Alter der Mitglieder bereite ihn Sorge. Die Aktiven würden immer weniger und es gebe große Probleme, die schießsportlichen Termine zu besetzen. Auch der Kleinkaliber-Stand (KK) wurde stillgelegt. [mehr...]

THEATER, KONZERTE UND AUSSTELLUNGEN

Kabarett war früher noch eine Nische

Heute fast täglich im Fernsehen — Was sich in 25 Jahren „Pegnitzer Brettl“ so alles geändert hat - 26.01. 17:58 Uhr


4C_PEG_BRETTL_WEB_OBJ1867513_1.JPG

PEGNITZ  - Vor 25 Jahren hat SPD-Stadtrat und Kulturreferent Karl Lothes vom Parteikollegen und ehemaligen Stadtrat Reinhard Ullmann das „Brettl“ übernommen, bis heute zieht die Kleinkunstbühne ausreichend Publikum an. Anders als in Auerbach, wo sich der Kulturverein K.i.K. mit ähnlich gelagertem Kabarettprogramm wegen Besuchermangels aufgelöst hat. [mehr...]

Weniger ernste Musik im Smoking

Symphoniker spielen Lieder wie „In meiner Badewanne bin ich Kapitän“ - 26.01. 18:15 Uhr


4C_PEG_MUGGE_WEB_OBJ1866770_1.JPG

PEGNITZ  - Im Faschings-Hochmonat Februar geht es auch im Altenstädter Schloss musikalisch nicht ganz ernst zu: Am 8. Februar um 17 Uhr treten die „Muggefugg Symphoniker“ auf und lassen die Goldenen 20er Jahre wieder aufleben. [mehr...]

JUGENDSEITE

Rotarier unterstützen Projekt „Bandklasse“ großzügig

Drei Klassen haben schon eine eigene Band gegründet — Geld kommt gerade recht, weil Instrumente benötigt werden - 28.01. 19:06 Uhr


4C-PEG-SPENDE_WEB_OBJ1879694_1.JPG

PEGNITZ  - Das Projekt heißt „Bandklasse“ und drei Klassen der Sammet-Mittelschule haben das Projekt bereits verwirklicht. Denn sie haben eine eigene Band zusammen mit ihren Ausbildern Markus Wieding, Manfred Sorkalla (beide von der musikschule MTM, und der Fachlehrerin für Musik, Stefanie Lindner, verwirklicht. [mehr...]

Pegnitzer Gymnasiasten wieder ganz vorn

Fachbereichsleiter und Vizeschulleiter gratulieren zu ersten fünf Plätzen beim Planspiel Börse der Sparkasse - 23.01. 18:15 Uhr


4C-PEG-BOERSE_WEB_OBJ1851409_1.JPG

BAYREUTH/PEGNITZ  - Beim Planspiel Börse 2014 der Sparkasse Bayreuth stammen die fünf besten Teams in der Nachhaltigkeitswertung vom Gymnasium Pegnitz, in der Depotwertung liegen zwei Pegnitzer Teams und eines der Gesamtschule Hollfeld im Spitzenfeld. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Vor 40 Jahren: "Ja" zu neuer Schloßberghalle

Bau sollte mit Gesamtkosten von 475.000 Mark in drei Abschnitten realisiert werden - 30.12. 16:29 Uhr


schlossberghalle

PEGNITZ  - Um die Schloßberghalle ranken sich viele Legenden. Einst für eine Landes-Gewerbeschau errichtet, fanden dort in der Folge viele Veranstaltungen statt, bis sie vor rund 50 Jahren abgerissen worden ist. Vor genau 40 Jahren gab es Pläne für einen Nachfolgebau, der allerdings nie realisiert worden ist. [mehr...]

1974: Justizschul-Geburtsstunde bei Alfons Goppels Besuch

Vor 40 Jahren reiste Ministerpräsident zwei Tage durch den neuen Landkreis Bayreuth - 27.04. 17:33 Uhr


SW-SCHULE_WEB_OBJ220107_1.JPG

PEGNITZ  - Vor 40 Jahren besuchte der damalige bayerische Ministerpräsident Alfons Goppel zwei Tage lang den bei der Gebietsreform neu gegründeten Landkreis Bayreuth. In einer Sondersitzung des Pegnitzer Stadtrats wurde dabei erstmals ein Plan vorgestellt: Das kurz vorher gebaute und nun nicht mehr benötigte Landratsamt in Pegnitz soll Justizschule werden. [mehr...]

Franke als Bier-Missionar in Berlin

Markus Raupach aus Bamberg hat einen Hauptstadt-Brauführer geschrieben

Franke als Bier-Missionar in Berlin

BAMBERG - Bier ist sein Leben: Markus Raupach aus der Bierstadt Bamberg hat Franken kurzfristig verlassen, um Berliner Brauerzeugnisse zu kosten. Er ist recht zufrieden mit der Hauptstadt. [mehr...]