14°

Freitag, 20.10. - 23:38 Uhr

|

B2: Frontal-Crash auf regennasser Straße

Liebenstadt: 19-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug - 18.09.2017 14:26 Uhr

Komplett zerstört: Der hintere Teil des Autos der 19-Jährigen wurde vollständig herausgerissen. © Feuerwehr Pleinfeld


Die junge Autofahrerin fuhr kurz nach sieben Uhr mit einem Mazda auf der Staatsstraße 2226 in Richtung B2. Vor der Auffahrt zur B2 verlor die junge Frau auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Auto schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Kastenwagen.

Mit Hubschrauber in Klinik

Die 19-Jährige erlitt bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen und musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden. Der 41-jährige Fahrer des Transporters wurde zur vorsorglichen medizinischen Untersuchung vom Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 25 000 Euro.

Betriebsstoffe ausgelaufen

Die Unfallstelle war fast zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Einsatzkräfte der Feuerwehren Heideck, Liebenstadt, Pleinfeld und Hohenweiler leiteten den Verkehr ab und banden an der Unfallstelle ausgelaufene Betriebsstoffe. Da diese teilweise auch in den Straßengraben gelaufen waren, mussten Mitarbeiter der zuständigen Straßenmeisterei auf Höhe der Unfallstelle Erdreich abtragen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

hiz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Liebenstadt