Sonntag, 22.10. - 08:11 Uhr

|

Blutiger Verband führte zum Täter

Sindersdorf: 52-Jähriger demolierte in Hotel Eincheck-Automat - 27.09.2017 16:28 Uhr

Gegen 16 Uhr bemerkten Hotelgäste, dass der Automat nicht mehr funktioniert und informierten eine Angestellte. Die Überprüfung ergab, dass wohl der vorherige Gast gegen die Scheibe geschlagen und diese dabei beschädigt hatte.

Der Täter hatte sich bei der Aktion vermutlich an der Hand verletzt, da von der Polizei im Bad Verbandmaterial mit Blutanhaftungen gefunden wurde. Einige Stunden später tauchte der Tatverdächtige, ein 52-jähriger Spanier, im Hotel auf.

Weil der Spanier keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde die Staatsanwaltschaft informiert. Der Beschuldigte musste auf Anordnung des Staatsanwalts wegen der Sachbeschädigung eine Sicherheit von 200 Euro bei der Polizei hinterlegen. Anschließend konnte er seine Reise fortsetzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

hiz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hilpoltstein