13°

Mittwoch, 26.09.2018

|

Büchenbach: Neunjähriger bei Fahrradunfall schwer verletzt

Der Junge fuhr auf die Straße und wurde dort von einem fahrenden Auto erfasst - 14.08.2018 14:11 Uhr

Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen fuhren die beiden Jungen wohl ungebremst und ohne auf den Verkehr zu achten über die Straße. Sie übersahen dabei ein Auto. Der vorrausfahrende Bruder kam gerade noch mit dem Schrecken davon, während der zweite Junge trotz einer Vollbremsung des Autofahrers gegen die linke Seite des Wagens prallte.

Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind trotz Helm schwer verletzt und musste vom herbeigerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Über die Höhe des Sachschadens am Auto, dem Vernehmen nach ein Geländewagen, ist noch nichts bekannt. Die Polizei ermittelt noch den genauen Unfallhergang, ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. 

Dieser Artikel wurde am 14. August 2018 um 14:11 Uhr aktualisiert. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

reg/lie E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Büchenbach