Montag, 24.09.2018

|

Die Pfalzgräfin und ihr Neffe sind wieder in Hilpoltstein

Reisegruppe wurde am Sonntag auf der Burg mit viel Jubel empfangen - 18.06.2017 19:36 Uhr

Einen Tusch der Fanfarenbläser und Trommler sowie eine feurige Begrüßungsrede von Burgfestbürgermeister Josef Lerzer gab es für den Kanzler Wolfgang Nahr, das pfalzgräfliche Trio mit Sophie Agnes (Liane Leupold-Schneider), Johann Friedrich (Manfred Seitz) und Dorothea Maria (Pia Liebald) und Herold Franz Hofbeck jun. (vorne von links). © Foto: Jürgen Leykamm


Pfalzgräfin Dorothea Maria (alias Pia Liebald), ihr Neffe Johann Friedrich (Manfred Seitz) und dessen Gattin Sophie Agnes (Liane Leupold-Schneider) kehrten mit ihrem Gefolge nach dreitägiger Reise von Neuburg/Donau wieder in die Burg- und Residenzstadt zurück.

Bilderstrecke zum Thema

Hilpoltsteiner Pfalzgräfin und ihr Neffe sind wieder da

Drei Tage lang war die Historische Reisegruppe unterwegs. Am Sonntagnachmittag wurden Pfalzgräfin Dorothea Maria, ihr Neffe Johann Friedrich und dessen Frau Sophie Agnes auf der Hilpoltsteiner Burg vom jubelnden Volk empfangen.


Trommeln und Fanfaren kündeten von der Ankunft der rund 60 gewandeten Teilnehmer der Reise. Am Ziel eingetroffen, gab es nicht nur kollektive Jubelrufe aus hunderten Kehlen, sondern auch eine "Sau am Spieß".

Viel hatten die Reisenden nach 90 Kilometern Wanderschaft zu erzählen und so manches Kind war froh, vom Papa wieder in die Arme genommen zu werden. 

ley

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hilpoltstein