13°

Samstag, 22.09.2018

|

Feuerwehr Allersberg feiert mit Festzug Jubiläum

2500 Aktive haben sich in den langen Zug eingereiht - 30.07.2018 17:08 Uhr

Mit der Wahl des Kirchweihsonntages als Termin für den großen Festumzug hatte die Feuerwehr Allersberg ein glückliches Händchen: 2500 Teilnehmer waren gekommen, sternförmig marschierten sie vom Festplatz zum Marktplatz und wieder zurück. © Foto: Josef Sturm


Rund 2500 Aktive hatten sich in den farbenfrohen Festzug eingereiht, und die ganz Hartgesottenen marschierten trotz tropischer Hitze in Jacke und Helm. Euphorisch jubelten auch die zahlreichen Zuschauer, die die lange Zugstrecke säumten, den Festzug-Teilnehmern zu.

Bilderstrecke zum Thema

Jubiläum mit Festzug: Die Freiwillige Feuerwehr Allersberg feiert 150. Geburtstag

Grandios waren die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Allersberg.


Pünktlich um 14 Uhr war der große Umzug sternförmig vom Festplatz in Richtung Lerchenfeld- und Gilardistraße gestartet. Mit dabei waren sage und schreibe 117 Vereine und Gruppen, darunter 85 Feuerwehren mit allen Stützpunktwehren des Landkreises. Angeführt wurde der imposante Zug vom Musikverein Markt Allersberg, außerdem sorgten insgesamt sieben Musikkapellen für den richtigen Takt.

Der Weg des Festzuges führte durch die beiden Durchgänge des Torturms, sodass sich die Gruppen entlang des Marktplatzes begegneten. Über die Neumarkter Straße ging es zurück zum Festzelt, das anschließend ebenso wie der Biergarten proppenvoll war. 

jstu

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Allersberg