Dienstag, 20.11.2018

|

Frontal gegen Baum geprallt: Frau lebensgefährlich verletzt

31-Jährige kam beim Zigarette-Anzünden von der Fahrbahn ab - 31.05.2016 14:40 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

In Baumgruppe gekracht: Autofahrerin schwer verletzt

Warum eine 31-Jährige am Montagnachmittag bei Spalt mit ihrem Golf von Straße abkam, ist nicht bekannt. Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.


Die Frau fuhr am späten Montagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Großweingarten und Stirn. Nach Angaben der Polizei kam ihr Golf von der Straße ab, als die 31-Jährige sich eine Zigarette anzünden wollte. Ihr Wagen geriet zunächst aufs Bankett und schleuderte anschließend nach links über die Fahrbahn in einen Kirschgarten. Der Wagen streifte einen Baum und prallte schließlich frontal gegen einen zweiten.

Die Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sie dürfte laut Polizei aber zwischenzeitlich über den Berg sein. Am Pkw entstand ein Totalschaden.

Dieser Artikel wurde am Dienstag um 14.40 Uhr aktualisiert. 

kke E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Spalt, Großweingarten