10°

Donnerstag, 19.10. - 10:54 Uhr

|

zum Thema

Roth im Triathlonfieber: Der Datev Challenge in Bildern

Um 6.30 Uhr fiel am Sonntagmorgen der Startschuss - 10.07.2017 06:44 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Kraftakt in drei Disziplinen: Spitzensport beim Challenge Roth

Es ist eine irre Distanz, die die Triathleten hinter sich bringen müssen. Fast 226 Kilometer im Wasser, auf dem Fahrrad und zu Fuß legten die Teilnehmer beim Challenge Roth am Sonntag zurück. Trotz gnädiger Temperaturen eine kräftezehrende Aufgabe - die durch die frenetischen Fans an der Strecke zum absoluten Highlight wurde.


Bilderstrecke zum Thema

Ehre, wem Ehre gebührt: Der Zieleinlauf beim Challenge 2017

Nach etwas weniger als acht Stunden war es am Sonntag so weit: Mit Bart Aernouts überquerte der Sieger des Challenge Roth die Ziellinie. Gut 40 Minuten später kürte sich dann auch Daniela Ryf als schnellste Frau zur Challenge-Queen. Dabei wurde nicht nur Schweiß, sondern auch reichlich Bier vergossen.


Bilderstrecke zum Thema

Anfeuern was das Zeug hält: Die Zuschauer beim Challenge

Die Sportler mobilisierten beim Challenge Roth all ihre Kräfte, um mit einem möglichst guten Ergebnis ins Ziel zu kommen. Tatkräftige Unterstützung bekamen sie von den vielen Fans, die neben der Strecke für Stimmung sorgten und mit Schildern und Plakaten ihre ganz eigene Message für die Triathleten hatten.


Bilderstrecke zum Thema

Anstrengung pur: Schmerzverzerrte Gesichter beim Challenge

Nach Schwimmen und Fahrradfahren ging es für die Triathleten beim Challenge Roth noch auf die Laufstrecke. 42,195 Kilometer trennten die Sportler vom Ziel. Wacker kämpften sie sich von der Lende durch die Rother Innenstadt und Büchenbach.


Bilderstrecke zum Thema

Runter vom Rad! Wechselzone und die neue Laufstrecke beim Challenge

Nach rund 180 Kilometern auf dem Fahrrad ging es beim Challenge Roth für die Teilnehmer zum letzten Abschnitt: dem Marathon. Die letzten 42,195 Kilometer des Triathlon führten diesmal nach Büchenbach, nachdem die Laufstrecke im Vergleich zu den letzten Jahren geändert wurde. Anstrengend war's für die Läufer trotzdem.


Bilderstrecke zum Thema

Challenge Roth: Auf dem Rad über den Solarer Berg

Nach dem Schwimmen erstmal eine Runde aufs Rad: Beim Challenge Roth müssen die Teilnehmer nach ermüdenden 3,8 Kilometern im Main-Donau-Kanal auf die 180 Kilometer lange Radstrecke. Das Highlight war dabei wieder der Berg der Berge in der Triathlon-Welt: Der Solarer Berg in Hilpoltstein.


Bilderstrecke zum Thema

Auf die Plätze, fertig, los: Schwimmstart beim Challenge 2017

Um 6.30 Uhr hieß es auch heute wieder ab für alle Triathleten: Ab in den Main-Donau-Kanal, um die erste Etappe des Challenge Roth hinter sich zu bringen. Nach 3,8 Kilometern ging es für die Sportler dann aufs Rad.


Bilderstrecke zum Thema

Die Fahrräder sind startklar: Bike-Check-in beim Challenge Roth 2017

Die Vorbereitungen zum Challenge Roth 2017 laufen auf Hochtouren. Auch die Fahrräder sind mittlerweile an der Hilpoltsteiner Kanallände in Position gebracht. Beim Bike-Check-in prüften Wettkampfrichter alle Räder und Helme, damit sie regelkonform an den Start gehen.


Bilderstrecke zum Thema

Party und Prosecco beim Challenge Woman in Roth

"Nur zum Spaß und nur für Mädls" lautet das Credo beim Challenge Woman, der im Vorfeld zum großen Triathlon-Event in Roth stattfand. Rund 2000 Frauen liefen am Samstag in pinken Shirts eine fünf Kilometer lange Strecke. Davor und danach gibt es Massagen, Kosmetik und Prosecco. Na dann, Stößchen!


Bilderstrecke zum Thema

Kleine Sportler ganz groß: So lief der "Junior Challenge" in Roth

Beim "Junior Challenge" und "Challenge for all" in Roth konnten kleine und etwas unerfahrenere Triathleten am Freitag und Samstag ihr Können unter Beweis stellen. Sie schwammen, radelten und rannten fast schon wie die Profis am Sonntag. Das Breitensport-Event entwickelte sich im Laufe der Jahre vom Kindertriathlon zum Challenge für alle.


Bilderstrecke zum Thema

Auftaktparty zum Challenge: Bayern 3 läutet Triathlon-Wochenende ein

Schon am Freitagabend zog es viele Besucher und Sportler auf den Rother Markplatz zur Auftaktparty des Datev Challenge 2017. Bei ausgelassener Stimmung und den Hits der BAYERN3-Band feierte das Party-Volk den Beginn des Triathlon-Wochenendes.


Bilderstrecke zum Thema

Bikes und mehr: Shoppingvergnügen auf dem Triathlonmarkt

Unzählige Sport-Shirts, federleichte Rennräder und Laufschuhe soweit das Auge reicht: Der Triathlonmarkt des Challenge Roth lässt Sportler-Herzen höher schlagen. Die Besucher finden hier jegliche Ausrüstung, die es zum Laufen, Schwimmen und Fahrradfahren braucht - von erschwinglich bis extrem teuer.


Bilderstrecke zum Thema

Triathleten in den Startlöchern: So war der Testlauf zum Challenge Roth

Schon am Freitag geben die Sportler in Roth richtig Gas. Bei einem Testlauf proben sie noch ein letztes Mal für den Datev Challenge am Sonntag. Die Stimmung beim Laufen, Schwimmen und Radfahren ist trotz der heißen Temperaturen ausgelassen.


 

evo E-Mail

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roth