Mittwoch, 26.09.2018

|

Spalt: Erstes Musikvideo für Stereomat

Team der Medienwerkstatt filmte inklusive Band für ein halbstündiges Porträt - 17.07.2018 17:37 Uhr

Blumenwiese“ heißt die erste Single der Spalter Pop-Band „Stereomat“, die in Kürze erscheint. Das Video zur Single wurde dann tatsächlich auf einer Blumenwiese im Spalter Land gedreht. © Foto: Medienwerkstatt Franken


"Blumenwiese" heißt die erste Single der Spalter Pop-Band "Stereomat", die in Kürze erscheint. Da lag es nahe, das Video zur Single auch tatsächlich auf einer Blumenwiese im Spalter Umland zu filmen.

Die fünf Bandmitglieder um den blinden Gitarristen und Sänger Martin Fischer schulterten kurzerhand ihre Instrumente, schlugen sich in die örtliche Flora und hatten sichtlich ihren Spaß dabei. Gefilmt wurden sie nicht nur von der Kamerafrau, die das Musikvideo produziert, sondern auch von der Medienwerkstatt Franken.

Das ist eine Filmproduktionsfirma aus Nürnberg, die derzeit an einem Porträt der inklusiven Band arbeitet. Es kam auch eine Drohne zum Einsatz, um bei perfektem Wetter Bilder der Band von oben aufzunehmen.

Der Film erzählt die Entstehungsgeschichte der Formation, die der Spalter Heilpädagoge und Schlagzeuger Thomas Greil initiiert hat. Greil setzt sich in mehreren Projekten für Vielfalt und Toleranz ein.

Denn er sieht Musik und Kultur allgemein als "wertvolle Werkzeuge" an, um Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung oder unterschiedlicher Herkunft zu ermöglichen.

Neben Martin Fischer konnte er inzwischen auch den Musiker Michael Lane (Gitarre, Gesang) sowie Karl-Heinz Scheuerlein (Bongos) und Kalle Duringer (Bass) für die Band begeistern. Der Film der Medienwerkstatt wird voraussichtlich erstmalig am Sonntag, 12. August, um 19 und 21 Uhr im Franken-Fernsehen zu sehen sein.

Weitere Informationen im Internet unter www.medienwerkstatt-franken.de  

rhv

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Spalt