Donnerstag, 22.11.2018

|

Lkw-Fahrer schockt 62-Jährigen mit Softair-Pistole

Brummi-Fahrer zeigte die Waffe auf der A7 durch die Fensterscheibe - 27.05.2018 12:17 Uhr

Am Freitagnachmittag war ein 44-jähriger Lkw-Fahrer auf der A7 bei Uffenheim unterwegs. Im Baustellenbereich nutze er aus bislang nicht bekannten Gründen beide Fahrspuren, sodass ein 62-jähriger Autofahrer ihn nicht überholen konnte. Provokativ zeigte der Lkw-Fahrer außerdem eine Softair-Maschinenpistole aus dem Fenster seines Trucks.

Daraufhin kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizei den 44-Jährigen. Die Beamten beschlagnahmten die täuschend echt aussehende Spielzeugwaffe. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Nötigung und einem Verstoß nach dem Waffengesetz.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Uffenheim, Rothenburg