Dienstag, 24.10. - 07:51 Uhr

|

Historische Besonderheiten von Rothenburg erhalten

Verein kümmert sich um Restauration von "Rothenburger Kostbarkeiten" - 23.10. 09:42 Uhr

ROTHENBURG  - Engagement gemeinsam sicht­bar machen: Mit der Sanierung baulicher Besonderheiten bewahrt der Verein Alt-Rothenburg geschichtliche Zeugnisse vor dem Verfall.

Meldungen aus Rothenburg und Umgebung

Toppler-Grundschule nun offiziell eingeweiht

Festakt nach einem Jahr der Nutzung - Besichtigung bei "Tag der offenen Tür" - 23.10. 10:03 Uhr


ROTHENBURG  - Kindermund tut Wahrheit kund und somit steht außer Frage, dass die Toppler-Grundschule nach der Sanierung des alten Gebäudes und der Errichtung des Neubaus nun wirklich die "coolste, schönste, leckerste und modernste Schule" ist. Im feierlichen Rahmen – mit anschließendem "Tag der offenen Tür" – wurde die Einweihung der nun endlich an einem einzigen Standort befindlichen Bildungseinrichtung begangen. [mehr...]

Historische Besonderheiten von Rothenburg erhalten

Verein kümmert sich um Restauration von "Rothenburger Kostbarkeiten" - 23.10. 09:42 Uhr


ROTHENBURG  - Engagement gemeinsam sicht­bar machen: Mit der Sanierung baulicher Besonderheiten bewahrt der Verein Alt-Rothenburg geschichtliche Zeugnisse vor dem Verfall. [mehr...]

Stadtpfeifferey begeistert mit musikalischem Porträt Luthers

Musik von epochalem Geist in Rothenburg - 19.10. 14:12 Uhr


ROTHENBURG  - Martin Luther war ohne Frage ein Weltbeweger, wenn auch nicht als Schöpfer von Tönen. Eine bedeutungsvolle Beziehung zur Musik hatte er dennoch. Auf der Zielgeraden des reformatorischen  Jubiläumsjahres entführte die Rothenburger Stadt­pfeifferey in die Klangwelt des evangelischen Urvaters und seiner Zeit. Das musikalische Porträt  in einer bis auf die letzten Plätze gefüllten Franziskanerkirche hätte nicht eindrücklicher gelingen können. [mehr...]

Wildbad-Unterschriftenaktion findet viel Zuspruch

Klares Bekenntnis zur Fortführung des Hauses als kirchliche Bildungseinrichtung - 19.10. 13:04 Uhr


ROTHENBURG  - Für den Erhalt der Tagungsstätte Wildbad unter Trägerschaft der Bayerischen Landeskirche setzt sich ein breites Bündnis von Bürgern Rothenburgs in einem offenen Brief ein – gerichtet an Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Regionalbischöfin Gisela Bornowski. Bis zum 8. November läuft eine Unterschriftenaktion. [mehr...]

Auf Mückenjagd: Tourist löst Großeinsatz aus

Missgeschick rief Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf den Plan - 18.10. 14:27 Uhr


ROTHENBURG  - Am Dienstagabend sorgte eine einzige Mücke schlagartig für einen Großalarm im Rothenburger Ortsteil Detwang. Ein 46-jähriger Tourist löste bei seiner Jagd auf ein Insekt den Rauchmelder aus und rief damit die Feuerwehr auf den Plan. [mehr...]

Edel-Pop mit Botschaft in der Kornschen Kulturhalle

"Carolin No & Band" beeindruckten mit Energie und Feinheit - 17.10. 18:10 Uhr


ROTHENBURG  - Als "Edel-Pop" ließe sich ihre Musik bezeichnen. In einer Zeit aber, da die Verfeinerung praktisch schon den allgemeinen Standard definiert, wäre damit noch nicht viel gesagt über den besonderen Stil, den Carolin und Andreas Obieglo pflegen. In der Kornschen Kulturhalle legte das profilierte Musikerehepaar mit dem Pseudonym "Carolin No" samt Band einen Auftritt voller Energie und Finesse hin. [mehr...]

Mobilfunknetz für alle - oder lieber nicht?

Sind Funklöcher Fluch oder Segen? Diskutieren Sie im Leserforum mit

Leserforum

NÜRNBERG - Für Smartphone-Junkies kann eine Region ohne Handy-Empfang zur Hölle auf Erden werden. Andere hingegen suchen sogar gezielt nach Funklöchern, um der ihrer Überzeugung nach krebserregenden elektromagnetischen Strahlung zu entgehen. Diskutieren Sie mit uns. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

Bilder aus Rothenburg und Umgebung

Missbrauch: Kinder mit Süßigkeiten ins Auto gelockt

62-Jähriger wurde festgenommen

HOF - Ein 62-Jähriger soll Kinder an einer Hofer Bushaltestelle abgepasst, mit Süßigkeiten und Spielzeug uns Auto gelockt und dort missbraucht haben. Der Täter wurde nun festgenommen. [mehr...]

Sanitäter gesteht Fürther Missbrauchsfälle

Er betäubte und vergewaltigte seine Opfer

NÜRNBERG - Der Angeklagte soll 24 Frauen im Rahmen selbst ausgedachter "Studien" mit Medikamenten betäubt und anschließend vergewaltigt haben. Im Prozess bereute er die Tat. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen

Zeitumstellung - ein Ritual ohne Sinn?

Viele Deutsche regen sich auf

NÜRNBERG - Am Sonntag, 29. Oktober ist es wieder so weit, aus 3 Uhr in der Früh wird dann 2 Uhr. Die Zahl der Kritiker dieser Praxis scheint eher zu- als abzunehmen. [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden

24. Oktober 1967: Leidiger Alkohol im Blut

Oberstaatsanwalt im Kreuzfeuer der Fragen

NÜRNBERG - Bei der NN-Veranstaltung "Zu Gast bei ..." im kleinen Saal der Meistersingerhalle hörten die Nürnberger Oberstaatsanwalt Hans Sachs als Befragten und sahen ihn in Farbe noch dazu. [mehr...]