13°C

Mittwoch, 01.10. - 08:02 Uhr

|

Bayerntitel gesichert

Franziska Friedrich beste Golferin ihres Jahrgangs - 20.06.2012 09:00 Uhr

Siegerinnen unter sich: Franziska Friedrich (Golfclub Abenberg), Nina Lang (GC am Reichswald, Ak 12 und 14) und Daniela Bergmann (GC Augsburg, Ak16) entschieden ihre Altersklasse bei der „Bayerischen“ für sich.

Siegerinnen unter sich: Franziska Friedrich (Golfclub Abenberg), Nina Lang (GC am Reichswald, Ak 12 und 14) und Daniela Bergmann (GC Augsburg, Ak16) entschieden ihre Altersklasse bei der „Bayerischen“ für sich. © shotshaper


Nach einem schwächeren Turnierstart am Samstag mit 76 Schlägen ist Franziska vom zweiten Platz und mit einem Rückstand von zwei Schlägen auf die Führende Victoria Drechsler (GC Olching) in die Finalrunde am Sonntag gestartet. Aber schon nach dem zweiten Loch hatte Franziska ihren Rückstand aufgeholt, nachdem sie ein Par und Birdie, Drechsler jedoch Par und Doppelbogey gespielt hatte. Mit einer sehr soliden Runde von 73 Schlägen hat sich die Abenbergerin ihre ganze Konkurrenz im großzügigen Abstand gehalten.

Mit insgesamt fünf Schlägen über Par holte sich Franziska Friedrich die silberne Siegerschale für die Bayerische Meisterin der Altersklasse 18. Zweite wurde mit elf Schlägen über Christine Germershaus (GC Aschheim), vor Viktoria Drechsler und Nina-Sophie Schultes (GC München-Eichenried) mit 12 Schlägen über Par.

Gezielte Vorbereitung

In den nächsten zwei Wochen wird Franziska Friedrich kein Turnier bestreiten. Nachdem sie sich durch ihren aktuellen neunten Platz auf der Deutschen Amateurinnen-Rangliste automatisch für die Deutsche Meisterschaft der Mädchen und auch der Damen qualifiziert hat, braucht sie keine Qualifikationsturniere mehr zu bestreiten. Damit kann sich die Abenbergerin ausgiebig auf ihren Premierestart bei der Europa-Mannschaftsmeisterschaft vorbereiten, die dieses Jahr sogar auf deutschem Boden — vom 10. bis 14. Juli auf der Anlage des Golfclubs St. Leon-Rot — ausgetragen wird. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.