3°C

Samstag, 25.10. - 04:56 Uhr

|

Grundstock für Bibliothek in Gossas

Stadt Schwabach sammelt Bücher für Bibliothek im senegalesischen Gossas - 23.06.2012 11:00 Uhr

Ulrike Nöth, Margot Feser und Robert van Loosen freuen sich über die Buchspenden.

Ulrike Nöth, Margot Feser und Robert van Loosen freuen sich über die Buchspenden. © oh


Ulrike Nöth brachte aus Les Sables jede Menge Bücher mit, die nun nach Gossas geschickt werden.

Die Idee, in der Partnerstadt zu einer Sammlung gebrauchter Kinder- und Jugendbücher aufzurufen, hatte Komiteevorsitzender Robert van Loosen. Ulrike Nöth nahm bei ihrem jüngsten Besuch in Les Sables d’Olonne von der dortigen Komiteepräsidentin Catherine Gayda zwei große Tüten mit Büchern entgegen. Weitere Bücher stehen bereits zum Versand bereit.

Beim offiziellen Besuch der senegalesischen Lehrerinnen Rose Faye und Helene Sarre aus Gossas vom 24. Juli bis 6. August in Schwabach wird eine erste Auswahl vorgenommen, die von den beiden Lehrkräften direkt mitgenommen werden. Die restlichen Exemplare werden nachgesendet.

Die Bücher werden dort gerne genutzt, um den Kindern im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren französische Literatur näher zu bringen. Zug um Zug soll diese Bibliothek wachsen und auch um Lernspiele ergänzt werden. 

st

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.