-0°

Freitag, 14.12.2018

|

Mit Umzug die Unterreichenbacher zum Festzelt geleitet

21.07.2008

SCHWABACH - Strahlender Sonnenschein begleitete am Sonntagnachmittag den Umzug, mit dem die Unterreichenbacher ihre Kirchweih bereichern. Viel bestaunt von den zahlreichen Zuschauern wurden dabei nicht nur die pfiffigen Ideen, mit denen die Unterreichenbacher selbst den beliebten Festzug bereicherten, sondern auch die zahlreichen Oldtimer-Traktoren, mit denen die Oberreichenbacher Schlepperfreunde in den Nachbarort gekommen waren. Hoch in der Gunst des Publikums stand ebenso ein Pferdefuhrwerk aus Ellingen. Willkommen war deshalb der längere Stopp des Zuges in der Markgrafenstraße, wo man die prachtvollen Rösser aus nächster Nähe betrachten konnte. Spontanen Beifall gab es für die Kleinsten des Unterreichenbacher Sportvereins, die eifrig mitmarschierten. Der Umzug endete am Festzelt, wo der Kinder-Kirchweihbaum aufgerichtet wurde. Am heutigen Montag wird in Unterreichenbach noch Kirchweih gefeiert. © Karg


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach

07.12.2018 15:35 Uhr