Donnerstag, 17.01.2019

|

Tödlicher Autounfall in Schwabach: Fußgänger stirbt

Für den 67-Jährigen kam jede Hilfe zu spät - 10.01.2019 10:42 Uhr

Ein 67-Jähriger wollte am frühen Mittwochabend gegen 17 Uhr gerade die Straße überqueren, als er an der Ludwigstraße in Schwabach von einem entgegenkommenden Auto erfasst wurde. Für den Verletzten kam jede Hilfe zu spät. Er wurde im Klinikum noch notoperiert, dennoch erlag er seinen schweren Verletzungen.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Schwabacher Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise bitte telefonisch an 09122/927-0 richten.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

krei

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach