14°C

Samstag, 25.04. - 10:51 Uhr

|

Schwere Unfälle in der Region

zum Thema

106 Elemente zu Schwere Unfälle in der Region

Titel/Ressort

Region

Datum


Region  

 

Do. 16.04.15

Pkw kollidieren und überschlagen sich: Drei Frauen verletzt LIMBACH  - Bei einer Frontalkollision auf der Strecke zwischen Limbach und Sand sind am Donnerstagnachmittag drei Frauen verletzt worden, zwei von ihnen schwer, eine leicht. Die Staatsstraße war zwei Stunden lang komplett gesperrt. [mehr...]


Region  

 

Do. 16.04.15

Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash Zwei Frauen sind bei einer Frontalkollision auf der St2277 zwischen Limbach und Sand schwer verletzt worden, eine weitere leicht. Beide Fahrzeuge schleuderten über die Straße und überschlugen sich im Anschluss. Die Unfallursache ist noch unklar. [mehr...]


Region  

 

So. 29.03.15

Unfall bei Gerolzhofen: Mutter stirbt, Baby überlebt LÜLSFELD  - Tragischer Unfall auf der B286 zwischen Neuses am Sand und Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt): Eine junge Frau rast mit ihrem Mercedes gegen einen Baum und stirbt noch am Unfallort. Ihr Baby auf der Rückbank überlebt leicht verletzt. Der Beifahrer wird auf dem Sitz eingeklemmt und erliegt später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. [mehr...]



Region  

 

Sa. 28.03.15

Auto prallt frontal gegen Baum - Mutter tot, Vater lebensgefaehrlich verletzt, Baby unversehrt Auto prallt frontal gegen Baum - Mutter tot, Vater lebensgefaehrlich verletzt, Baby unversehrt Auto prallt frontal gegen Baum - Mutter tot, Vater lebensgefaehrlich verletzt, Baby unversehrt Tragischer Unfall auf der B286 zwischen Neuses am Sand und Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt): Eine junge Frau verliert die Kontrolle über ihren Mercedes und rast gegen einen Baum. Sie stirbt noch am Unfallort. Ihr Baby überlebt leicht verletzt. Der Beifahrer erleidet schwerste Verletzungen, denen er am Sonntag im Krankenhaus erliegt. [mehr...]


Forchheim  

 

Mo. 02.02.15

Verkehrsunfall in Schlammersdorf Verkehrsunfall in Schlammersdorf Verkehrsunfall in Schlammersdorf Als sie abbiegen wollte, übersah eine 19-jährige Autofahrerin bei Pautzfeld einen Lastwagen, der daraufhin frontal in ihren Polo krachte. Die Feuerwehr befreite sie aus dem Fahrzeug, der Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus. [mehr...]


Region  

Ansbach Roth Pegnitz Fürth Forchheim Bad Windsheim Lauf Bamberg Rothenburg o.d.T.  

Fr. 30.01.15

Tod am Bahnübergang: Chronik der schwersten Unfälle NÜRNBERG  - Bahnübergänge ohne Schranken sind ein Reizthema - auch in Franken. Der tragische Unfall am Donnerstag, bei dem eine Frau in Rothenburg ums Leben kam, gießt weiter Öl ins Feuer der Kritiker. Sie werfen der Bahn vor, Sparzwänge vor Menschenleben zu stellen. Unsere Chronik zeigt die schwersten regionalen Unfälle der vergangenen Jahre. [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden


Region  

 

Sa. 27.12.14

Ein Toter und mehrere Verletzte bei Unfällen an den Feiertagen PÖLLING/MÜNCHEN  - An den Weihnachtsfeiertagen ereigneten sich mehrere schwere Verkehrsunfälle in Bayern. Ein Mann starb, eine Familie verunglückte auf der glatten Autobahn. [mehr...]


Erlangen  

Erlangen  

Fr. 26.12.14

Unfgall auf A 73 Unfgall auf A 73 Unfgall auf A 73 Am zweiten Weihnachtsfeiertag hat es auf der A73 zwischen den Anschlussstellen Erlangen-Nord und Möhrendorf einen schweren Unfall gegeben. Die Bilanz: Zwei Schwerverletzte und ein total beschädigtes Fahrzeug. [mehr...]


Ansbach  

Ansbach  

Di. 30.09.14

VW schleudert auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen sterben HEILSBRONN  - Zwischen Heilsbronn und Neuendettelsau im Landkreis Ansbach ist am späten Dienstagnachmittag ein Auto auf einen abbiegenden Pkw aufgefahren und schleuderte anschließend in den Gegenverkehr. Ein älteres Ehepaar ist bei dem Unfall gestorben, zwei weitere Personen wurden verletzt. [mehr...]


Region  

 

So. 24.08.14

Abflug: BMW reißt Gartenzaun nieder und landet auf Gastank BAYREUTH  - Am Sonntagmittag ist in Bayreuth ein 64-jähriger Autofahrer durch einen Gartenzaun gerauscht und landete anschließend auf einem Gastank. Zunächst wurde befürchtet, dass Gas austreten könnte und die Feuerwehr sperrte den Bereich ab. [mehr...]