14°C

Dienstag, 02.09. - 23:44 Uhr

|

Stier wütete im Schlachthof: Polizei erschoss ihn

Betäubungspfeile halfen nicht, Koloss musste getötet werden - 16.05.2012 20:31 Uhr

Der Versuch, den Stier, der im Schlachthof ausgebrochen war, in eine Sackgasse zu treiben, hatte die Situation nicht entspannt. Die Beamten schossen mehrfach mit Betäubungspfeilen - ebenfalls ohne Erfolg.

Schließlich wurde der angriffslustige Stier erschossen, als er gerade auf die Polizisten zustürmen wollte. Ein Beamter erlegte den Ausreißer mit zwei Schüssen. 

dpa

7

7 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.