Mittwoch, 21.11.2018

|

Tödlicher Unfall: Landwirt erfasst Ehefrau mit dem Traktor

67-Jährige verstarb noch vor Ort - Unfallhergang bisher nicht geklärt - 12.05.2018 20:52 Uhr

Der 66-jährige Landwirt verrichtete gerade Arbeiten im Hof seines Anwesens in Obertraubling, als er aus bisher ungeklärten Gründen mit dem Traktor seine Ehefrau erfasste. Die 67-Jährige geriet unter die Räder des Fahrzeugs und wurde schwer verletzt.

Die alarmierten  Rettungskräfte samt Notarzt konnten trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen das Leben der Frau nicht retten, sie verstarb noch an der Unfallstelle. Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch nicht klar.  Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

jru E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region