Dienstag, 12.12. - 09:14 Uhr

|

Bilder

Lichterglanz und Lebewohl bei der Treuchtlinger Schlossweihnacht

Einen Auftakt nach Maß mit Lichterglanz, Glühweinduft, festlichen Klängen und sogar etwas Schnee gab es für die diesjährige Treuchtlinger Schlossweihnacht. [mehr...]

Altmühlfrankens dickste Fichte steht in Büttelbronn

Forstamt will mit Preis auf den zu unrecht in Verruf geratenen „Baum des Jahres“ aufmerksam machen - vor 3 Stunden

BÜTTELBRONN  - Dick zu sein, entspricht nicht dem heutigen Schönheitsideal. Alt zu sein auch nicht. Wenn man beides ist, bekommt man aber vielleicht einen Preis. Allerdings nur, wenn man ein Baum ist. „Die dickste Fichte im Landkreis“ hatte der Weißenburger Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) im Sommer gesucht. Gefunden hat die Jury den „Superbaum“ nun im Genossenschaftswald von Büttelbronn. Anders als so manch bewunderte und gehegte tausendjährige Eiche (die selten tatsächlich so alt ist), steht der stachelige Riese ganz unauffällig verborgen im Nutzwald und hat die rund 250 Jahre, die er auf dem Buckel hat, eher durch Zufall ungefällt überstanden. [mehr...]

Bildergalerien aus Treuchtlingen
Aus dem Treuchtlinger Polizeibericht:

Zu schnell unterwegs: Auto kommt von B2 ab

Fahrer bleibt bei Unfall unverletzt, an seinem Wagen entsteht Totalschaden - 11.12. 10:22 Uhr


DIETFURT  - Am späten Sonntagabend ist ein 27-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Donau-Ries wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Bundesstraße 2 abgekommen. [mehr...]

Randale vor Treuchtlinger Disco

Betrunkener Mann ging auf eine Tür los - 10.12. 15:30 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Ein betrunkener Gast hat am Samstag vor der Treuchtlinger Discothek „Monument“ randaliert. [mehr...]

Hübsch bis hässlich: Zeigen Sie uns Ihre Trafohäuschen!

Wir verlosen unter allen Einsendungen fünf Bücherpakete

NÜRNBERG  - Von grau und klotzig bis dekorativ verziert: Die Trafohäuschen in der Region präsentieren sich vielfältig und gehören zum Landschaftsbild einfach dazu. Wir wollen die schönsten, hässlichsten, skurrilsten Exemplare in einer Galerie sammeln. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Strecken-Ticker

Strecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg gesperrt

Grund ist Notarzteinsatz am Gleis - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet - 10.12. 20:51 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Meldungen aus Treuchtlingen und Umgebung

Altmühlfrankens dickste Fichte steht in Büttelbronn

Forstamt will mit Preis auf den zu unrecht in Verruf geratenen „Baum des Jahres“ aufmerksam machen - vor 3 Stunden


BÜTTELBRONN  - Dick zu sein, entspricht nicht dem heutigen Schönheitsideal. Alt zu sein auch nicht. Wenn man beides ist, bekommt man aber vielleicht einen Preis. Allerdings nur, wenn man ein Baum ist. „Die dickste Fichte im Landkreis“ hatte der Weißenburger Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) im Sommer gesucht. Gefunden hat die Jury den „Superbaum“ nun im Genossenschaftswald von Büttelbronn. Anders als so manch bewunderte und gehegte tausendjährige Eiche (die selten tatsächlich so alt ist), steht der stachelige Riese ganz unauffällig verborgen im Nutzwald und hat die rund 250 Jahre, die er auf dem Buckel hat, eher durch Zufall ungefällt überstanden. [mehr...]

  Lichterglanz und Lebewohl bei der Treuchtlinger Schlossweihnacht

10.12. 14:46 Uhr


Einen Auftakt nach Maß mit Lichterglanz, Glühweinduft, festlichen Klängen und sogar etwas Schnee gab es für die diesjährige Treuchtlinger Schlossweihnacht. [mehr...]

Treuchtlingen: Bahn streicht weitere Züge

Künftig keine schnellen RE mehr am Wochenende nach Nürnberg - 09.12. 17:33 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Ab Sonntag, 10. Dezember, gilt in ganz Deutschland der neue Bahnfahrplan. Die Bewohner der Eisenbahnerstadt Treuchtlingen müssen sich jedoch auf weniger Verbindungen einstellen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wer stellt in Treuchtlingen die Weichen?

Erste Haushaltsvorberatung verlor sich in Oberflächlichkeiten und Klein-klein - 09.12. 07:22 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Seit Jahren ist die Diskussion im Stadtrat groß, wie Treuchtlingen mit seiner hohen Verschuldung umgehen soll. Sparen oder investieren? Das Bad modernisieren oder das Krankenhaus schließen? Gewerbegebiete stärken oder die Stadtmitte verschönern? Das sind die Zukunftsfragen. Im Haupt- und Finanzausschuss kam bei der Haushaltsvorberatung für 2018, die erstmals öffentlich stattfand, jedoch keine davon zur Sprache – geschweige denn andere Weichenstellungen. Stattdessen ging es ums Rasenmähen, marode Straßen und Möbel für die Stadthalle. [mehr...]

Vorbild Treuchtlingen: Schule inklusiv und digital

Bildungspartner aus ganz Mittelfranken tauschen mit der Grundschule Lernideen aus - 08.12. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Was können die Uni Erlangen oder ein Kandidat für den Deutschen Schulpreis von der Grundschule im kleinen Treuchtlingen lernen? So einiges, meinen Rektor Herbert Brumm und sein Herzogenauracher Kollege Michael Richter. Zum Beispiel wie die gleichzeitige Inklusion von 60 Prozent Migrantenkindern und drei Dutzend Förderschülern funktioniert. Oder wie Schüler sich gegenseitig zum Lernen motivieren, freiwillig, ganz ohne Zwang. Oder wie die Digitalisierung den Schulalltag erleichtert, auch ohne dass die Kinder zu kontaktscheuen „Bildschirm-Zombies“ werden. Möglich macht diesen Erfahrungsaustausch die Weißenburger Hermann Gutmann Stiftung mit ihrer „Bildungspartnerschaft“. [mehr...]

Treuchtlingen im Stillen mitgestaltet

Stadt und Treuchtlinger Kurier zeichneten zum 17. Mal verdiente Ehrenamtliche aus - 07.12. 06:05 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Seit 17 Jahren zeichnen die Stadt Treuchtlingen und der Treuchtlinger Kurier einmal im Jahr Bürger aus, die sich besonders um die Allgemeinheit verdient gemacht haben. Zu dieser „Ehrung im Ehrenamt“ kamen heuer erneut zehn fleißige Amtsträger, Helfer und Organisatoren im historischen Rathaussaal zusammen. [mehr...]

Bilder

Nachrichten aus den Treuchtlinger Vereinen

Neuigkeiten aus dem Vereinsleben der Altmühlstadt - 11.12. 13:24 Uhr

TREUCHTLINGEN  - An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Treuchtlinger Vereinen und Organisationen. [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Treuchtlingen
Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Das „schlaue Spiel” der VfL-Baskets setzte sich durch

Treuchtlinger feierten den höchsten Saisonsieg: 96:61 gegen BG Leitershofen/Stadtbergen - 11.12. 08:40 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Können die VfL-Baskets ihr „schlaues Spiel“ gegen die Größe der BG Leitershofen/Stadtbergen nutzen oder setzt sich die „Länge“ der Korbjäger aus Schwaben durch? Das war für Treuchtlingens Trainer Stephan Harlander vor dem letzten Heimspiel die entscheidende Frage. Am Ende behielt das schlaue Spiel des VfL mit 94:61 deutlich die Oberhand. Die Gastgeber zeigten eine starke Defensive, feierten den höchsten Saisonsieg und hatten mit Simon Geiselsöder (25 Punkte, davon sieben „Dreier“) den Topscorer in ihren Reihen. Die Truppe um Kapitän Stefan Schmoll verabschiedete sich mit dem Erfolg vor gut 550 Zuschauern für heuer zugleich von ihrem Heimpublikum und scheint bes-tens gerüstet für das Verfolgerduell nächsten Sonntag in Oberhaching. [mehr...]

Letztes Heimspiel des Jahres ist ein "echter Prüfstein"

VfL Treuchtlingen erwartet am Samstag, 9. Dezember, um 19 Uhr die BG Leitershofen/Stadtbergen - 09.12. 07:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Wenn die VfL-Baskets am Samstag die BG Leitershofen/Stadtbergen empfangen, dann ist das nicht nur das letzte Treuchtlinger Heimspiel dieses Jahres, sondern auch ein „echter Prüfstein“, wie VfL-Trainer Stephan Harlander unterstreicht. Los geht’s wie gewohnt um 19 Uhr in der Turnhalle der Senefelder-Schule. [mehr...]

Die VfL-Baskets zeigten die richtige Reaktion

Treuchtlinger gewannen in Herzogenaurach mit 74:71 – Missratenes drittes Viertel - 04.12. 08:42 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Zwischenzeitlich sah es zwar nicht danach aus, doch am Ende gewannen die VfL-Baskets Treuchtlingen das Mittelfranken-Duell bei den Longhorns Herzogenaurach am Samstagabend noch mit 74:71. Der neunte Saisonsieg ist aus Sicht von Trainer Stephan Harlander gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt, womit das vorrangige Saisonziel frühzeitig erreicht ist. [mehr...]

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Baum angesägt - Autos fahren in Stamm

Die Polizei sucht Zeugen

GÖSSWEINSTEIN - Am Montag ist ein Baum auf die Straße zwischen Urspring und Moschreuth gestürzt. Er wurde zuvor angesägt. Vor einigen Tagen ereignete sich Ähnliches. [mehr...]

Fränkischer Arzt entschuldigt sich für Missbrauch

Anklage geht von 122 Fällen aus

ANSBACH - Rund drei Jahre lang soll ein Arzt aus Franken drei seiner Patientinnen sexuell missbraucht haben. Beim Prozessauftakt entschuldigt er sich jetzt. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen

Ministerpräsident Söder: Und was heißt das für uns?

Ein Landesvater aus Nürnberg: Ihre Meinung?

NÜRNBERG - Mit Markus Söder soll ein gebürtiger Nürnberger und bekennender Franke Ministerpräsident von Bayern werden. Was bedeutet das für die Menschen in der Metropolregion? Diskutieren Sie mit! [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

12. Dezember 1967: Die Post ist gerüstet

Vor Fest rollt Lawine der Karten

NÜRNBERG - Die Mitarbeiter brauchen starke Nerven: Bei der Nürnberger Post geht es zur Zeit zu wie in einem Bienenhaus. Die alljährliche Lawine der Karten, Briefe, Päckchen und Pakete rollt. [mehr...]