Dienstag, 20.11.2018

|

zum Thema

Auernhammer beerbt Göppel als CSU-Direktkandidat

Kampfabstimmung bei Delegiertenversammlung zur Bundestagswahl 2017 - 08.12.2016 22:30 Uhr

MdB Artur Auernhammer. © TK-Archiv


Das Ergebnis ist insofern bemerkenswert, als der Kreisverband Ansbach-Land 94 von 160 Stimmen in der Delegiertenkonferenz auf sich vereint und so der regionale Proporz durchbrochen wird. Ganz offensichtlich überzeugte die Arbeit Auernhammers im Bundestag viele der Delegierten. Zuletzt hatte sich der Weißenburger erfolgreich für Infrastrukturprojekte in seinem Wahlkreis eingesetzt.

Am Freitag, 9. Dezember, ist Artur Auernhammer in Dietfurt zu Gast und informiert dort im Schulhaus über die weitere Vorgehensweise in Sachen Bundesverkehrswegeplan und Dietfurter Umgehung.


Hier bekommen Sie alle Infos zur Bundestagswahl 2017 

Hubert Stanka Treuchtlinger Kurier

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen