24°

Mittwoch, 18.07.2018

|

FFW-Kapelle Wettelsheimer: Frühlingserwachen

Ein Vierteljahrhundert wird das Ensemble heuer „jung“ - 23.04.2013 07:31 Uhr

Die Wettelsheimer Feuerwehrkapelle trieb vor vollem Haus den Winter aus. © Shaw


Ein Vierteljahrhundert wird das Ensemble heuer „jung“, und das traditionelle Frühjahrskonzert gab schon einmal einen Vorgeschmack darauf, welch hohen Stellenwert die Blasmusiker und ihr Jubiläum in dem Rohrachort haben. Unter der Leitung von Dirigent Günter Schwimmer gaben die rund zwei Dutzend Klarinettistinnen und Saxophonistinnen sowie Trompeter, Posaunisten und Hornisten ein Potpourri aus Werken der klassischen Volksmusik und modernen Adaptionen von Polka bis Pop zum Besten.

Den Takt gab neben Schlagzeuger Kevin Pascher bald auch das Publikum rhythmisch klatschend vor. Der Dank von Moderator Rainer Lechner galt abschließend neben den Musikern und ihren Wettelsheimer Fans insbesondere Küche und Ausschank sowie der Firma Sanipa als treuem Gastgeber. Denn auch für ihre regulären Proben darf die Feuerwehrkapelle die geräumige Kantine des Badmöbelherstellers nutzen.

Das große „Geburtstagsfest“ des Ensembles steigt übrigens am Wochenende, 31. Mai bis 2. Juni. Neben den Blasmusikern selbst spielen jeweils abends die Rock- und Partybands „Bad Touch“ und „SaXndi“ sowie das „Trio Herzblatt“ (Bericht folgt).

 

Patrick Shaw

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen