19°

Dienstag, 16.10.2018

|

Langenaltheim: Überschlag nach Mückenstich

Frau kam von der B2 ab, weil ihr Sohn im Rücksitz schrie - 14.05.2018 10:34 Uhr

Die 33-Jährige und ihr vier Jahre alter Sohn fuhren am Sonntag gegen 13.10 Uhr mit dem Auto auf der B2 in Richtung Norden, als kurz vor der Anschlussstelle Langenaltheim ihr Sohn, der hinten rechts am Kindersitz saß, aufschrie. Vermutlich wurde er von einem Insekt gestochen.

Die Mutter erschrak, kam nach rechts auf das Bankett, geriet mit ihrem Auto ins Schleudern und überschlug sich im Graben. Nachdem das Auto einen Maschendrahtzaun durchbrochen hatte, kam das Fahrzeug auf der Fahrerseite in einem Gebüsch zum Liegen. Ersthelfer halfen der Frau und dem Jungen, die augenscheinlich unverletzt blieben, aus dem Wagen.

Der Rettungsdienst brachte die Beiden dennoch vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum Augsburg. An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2500 Euro, der Schaden am Zaun beläuft sich auf etwa 500 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Langenaltheim, Langenaltheim