Mittwoch, 21.11.2018

|

Möhren feiert am Wochenende sein Dorffest

Tanzen am Freitag, Bieranstich am Samstag und Paddel-Wettbewerb vor dem Fußballspiel am Sonntag - 12.06.2018 08:14 Uhr

Beim Stehpaddeln während des Möhrener Dorffest sind Können und Humor gefragt. © Hubert Stanka


Los geht es am Freitagabend um 20.30 Uhr mit einer Plattenparty. An der Anlage stehen die DJs „RTX“ und „Haggis“. Von 21 bis 22 Uhr ist Happy Hour. Der Eintritt kostet vier Euro. Der Festsamstag beginnt um 17.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Marienkirche. Die Ortsvereine samt Fahnenabordnungen treffen sich bereits um 17.15 Uhr auf dem Dorfplatz. Gegen 19 Uhr folgt der Bieranstich. Für Stimmungs- und Tanzmusik sorgt Patrick „Gagi“ Gagsteiger, der Eintritt ist frei.

Am Sonntag um 11 Uhr geht es mit dem Frühschoppen und ab 12 Uhr dem Mittagessen weiter. Derart gestärkt, können sich alle Gleichgewichtskünstler und Wasserratten ab 12.30 Uhr beim Stehpaddel-Wettbewerb versuchen. Die Teilnehmer müssen auf einem Brett im Stehen 200 Meter auf dem Möhrenbach zurücklegen. Gepaddelt wird in drei Altersgruppen von sechs bis zehn, elf bis 15 sowie ab 16 Jahren. Start und Ziel sind an der Fußgängerbrücke beim Spielplatz. Mitmachen darf jeder, der schwimmen kann. Die Ausrüstung stellt die Dorfgemeinschaft zur Verfügung, die Besten erhalten Sachpreise.

Nach dem Wassersport geht es zum gemeinsamen Fußball-Gucken auf der Leinwand: Die deutsche Nationalelf spielt bei der Weltmeisterschaft in Russland gegen Mexiko. Anpfiff ist um 17 Uhr. Nach Spielende gegen 19 Uhr findet dann die Preisverleihung der Tombola statt. Den ganzen Tag lang gibt es außerdem Spaß und Spiel an Glücksrad und Maßkrugrutsche sowie Musik mit Thomas Erdinger. 

pm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Möhren