11°

Sonntag, 23.09.2018

|

Notizen aus Treuchtlingen

Aktuelles in Kürze aus Stadt und Ortsteilen

Beim Dorffest verschwunden

TREUCHTLINGEN – Beim Bayern-3-Dorffest vor zwei Wochen in Bubenheim sind etliche Gegenstände verschwunden, die Helfer und Vereine zur Verfügung gestellt hatten. Wahrscheinlich wurden sie versehentlich mitgenommen, möglicherweise auch gestohlen. Konkret handelt es sich und zwei Gasgrills, eine Verlängerung für eine Stablergabel, drei Bierzeltgarnituren der Lebenshilfe, eine Gastro­schaufel vom Käsespätzle-Stand, einen Fettbrandlöser, zehn originalverpackte Brandschutzdecken sowie einen Spieß und ein Messer von der Leberkäs-Ausgabe. Die Kur- und Touristinformation bittet um Hinweise auf den Verbleib der Dinge (Telefon 09142/960067) oder deren Abgabe im Stadtschloss, Heinrich-Aurnhammer-Straße 3.

Entzündungen und Psyche

MARKT BEROLZHEIM – Stress macht krank, das ist bekannt. Wie Psyche, Hormon- und Immunsys­tem zusammenhängen und warum manche Erkankungen „Familiengeschichten“ sind, darüber spricht Heilpraktikerin Petra-Elisabeth Schielke beim nächsten Treffen der Hormonselbsthilfe Altmühltal am Dienstag, 25. September, ab 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus, Moosgasse 1, in Markt Berolzheim. Der Eintritt ist frei (Spenden erbeten).

Zeitreise mit Frouwe Anna

TREUCHTLINGEN – Am Montag, 24. September, führt „Frouwe Anna“ durch die Treuchtlinger Burg­ruine. Die „Oberen Veste“ gehört zu den fundreichsten Anlagen Bayerns und ermöglicht Einblicke in längst vergangene Jahrhunderte sowie vom Turm einen tollen Weitblick über die Stadt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Kriegerdenkmal unterhalb der Burg. Erwachsene zahlen vier Euro, Familien neun (Näheres unter Telefon 09142/960060 oder infozentrum@treuchtlingen.de).

Migranten lernen Deutsch

TREUCHTLINGEN – Der Verein für interkulturelle Begegnung „So fremd? So nah?“ bietet zusammen mit der Katholischen Erwachsenenbildung ab Oktober wieder kostenlose Deutschkurse für Flüchtlinge und Migranten an. Der nächste Fortgeschrittenenkurs beginnt am 1. Oktober und läuft bis 24. Januar 2019 montags und donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr in der Senefelder-Schule (Treffpunkt 15.20 Uhr am Lehrereingang). In den Ferien ist Pause. Auf dem Lehrplan stehen Sprache in Wort und Schrift (Niveau B1/B2), staatsbürgerliches Wissen (Prüfungsniveau) sowie Exkursionen. Ein zweiter Kurs, dessen Niveau sich nach den Anmeldungen richtet, startet am 4. Februar 2019 und soll ebenfalls montags und donnerstags stattfinden. Ansprechpartner sind Wilhelm Werner (Telefon 0151/72750168) und Doris Birnthaler (09142/1400).

Vereinsnachrichten:

SG Tell Wettelsheim: Kirchweih­schießen an den Freitagen 28.9.,  5.10. und 12.10.

Motorradclub Wettelsheim: Samstag, 22.9., Lokalwechsel: 14 Uhr „Zum Hirschen“, 19 Uhr „Goldenes Lamm“.

TSV Dietfurt: Montag, 24.9., ab 10.30 Uhr Presssackkarteln, Dorfschule.
Muskiverein Treuchtlingen: Mittwoch, 26.9., 20 Uhr, Jahresversammlung im Proberaum der Stadtkapelle.

VfL Treuchtlingen: Donnerstag, 27.9., 19 Uhr, Jahresversammlung im Vereinsheim in Graben (mit Neuwahlen).

 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen