11°

Dienstag, 13.11.2018

|

Polsingen: Fußballer schlägt Gegner bewusstlos

Karate statt Kicken: Rettungshubschrauber-Einsatz nach Nackenschlag bei Fußballspiel - 09.04.2018 11:21 Uhr

Ein 24-jähriges Mitglied der Gastmannschaft hatte dem 23-jährigen Polsinger im Verlauf der Begegnung am Sonntagnachmittag einen Nackenschlag versetzt. Dadurch verlor der Geschädigte zeitweise das Bewusstsein.

Rettungskräfte brachten den jungen Mann mit dem Helikopter ins Krankenhaus nach Augsburg. Am Abend wurden bei der Treuchtlinger Polizei Anzeige erstattet und ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Einzelheiten zu dem Vorfall sind noch nicht bekannt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

pm/psh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Polsingen, Polsingen, Polsingen