Mittwoch, 12.12.2018

|

Treuchtlingen: Bei Rot über die Ampel und Joint dabei

Radfahrer war auf der Bundesstraße 2 an der Heusteigenkreuzung unterwegs - In Polizeikontrolle geraten - 06.12.2018 09:47 Uhr

Der Radler war auf der Bundesstraße 2 in Richtung Treuchtlingen unterwegs und fuhr an der Heusteigenkreuzung über eine rote Ampel. Bei der anschließenden Kontrolle zog er einen Gegenstand aus seiner Umhängestasche und wollte diesen vor den Beamten verbergen, was ihm aber nicht gelang: Die Polizisten entdeckten den rauchfertigen Joint in der Hand des Mannes. Neben dem Verkehrsverstoß wird gegen den 38-Jährigen nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelsgesetz ermittelt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Weißenburg