11°

Freitag, 26.05. - 01:52 Uhr

|

Treuchtlingen: Lieder neu interpretiert

Kabarettisten Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid kommen nach Treuchtlingen - 19.03.2017 08:22 Uhr

Martin Schmid und Stefan Leonhardsberger legen Musikklassiker neu, ungewohnt und humorvoll auf.

Martin Schmid und Stefan Leonhardsberger legen Musikklassiker neu, ungewohnt und humorvoll auf. © PR


„Eine echte Entdeckung“, jubelte schon vor zwei Jahren der Münchner Merkur und nahm damit vorweg, was heute jeder Szenekenner weiß: Der Oberösterreicher Stefan Leonhardsberger und sein Augsburger Haberer Martin Schmid erobern mit ihrem Musikkabarett nicht nur die Kritiker, sondern auch die Herzen des Publikums im Sturm.

Gemeinsam mit Co-Autor Paul Klambauer veredeln Leonhardsberger und Schmid weltbekannte Melodien zu tragikomischen Einaktern in Popsong-Länge. So entführen sie ihr Publikum zu den Klängen von David Bowies „Space Oddity“ an Bord einer österreichischen Raumfahrtmission, die an frühpensioniertem Bodenpersonal zu scheitern droht. In der Adaption des S.T.S.-Klassikers „Irgendwann bleib i dann dort“ schmiedet ein frustrierter Grieche Auswanderungspläne. Und Tina Turners „Private Dancer“ gerät zur Hymne auf alle schüchternen Männer, die sich am Rand der Tanzfläche Mut antrinken. Das Rätsel um die Vaterschaft des kleinen Billi Jean bildet schließlich den dramaturgischen Rahmen, der die zahlreichen Figuren und Schauplätze des Abends zusammenhält.

Karten gibt es im Vorverkauf  für 21,20 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr unter www.reservix.de sowie in den Geschäftsstellen des Treuchtlinger Kuriers und des Weißenburger Tagblatts. Abonnenten erhalten ZAC-Rabatt.

 

pm Treuchtlinger Kurier

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.