Mittwoch, 14.11.2018

|

Treuchtlingen: Mann fährt auf B2 gegen Sofa

Möbelstück stand morgens auf der Fahrbahn - 3400 Euro Sachschaden - 12.09.2018 08:44 Uhr

Der 25-jährige Solnhofener war kurz vor 6 Uhr mit seinem Wagen auf der B2 in Richtung Norden unterwegs, als er kurz nach der Ausfahrt Schambach plötzlich ein Sofa auf seiner Fahrspur entdeckte. Der Mann konnte nicht rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit der Couch, die dabei zerstört wurde.

Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Der Besitzer des Sofas ist nicht bekannt, es wurde offenbar während eines Transports verloren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3400 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Treuchtlingen