-1°

Freitag, 16.11.2018

|

Wettelsheimer Schützen proklamierten ihre Könige

Doris Herzog gelang mit dem dritten Titel in Folge ein „Hattrick“ - 09.11.2016 10:45 Uhr

Die drei neuen Schützenkönige der Germania Wettelsheim: Doris Herzog, Rainer Lechner und Mira Ott (von links). © privat


Die Feier begann am späten Nachmittag mit dem Abholen der Könige des Vorjahrs. Angeführt von der Wettelsheimer Feuerwehrkapelle „sammelte“ der Festzug als erstes die amtierende Jugendkönigin Stefanie Brechtelsbauer ein. Nach Umtrunk und Stärkung ging es weiter zur Damen­königin Doris Herzog, wo es erneut reichlich zu essen und zu trinken gab – ebenso wie zu guter Letzt bei Schützen­könig Volker Bär.

Im Schützenhaus ging es anschließend an die Proklamation der drei diesjährigen Hoheiten. Bei der Jugend hatte sich Mira Ott mit einem 192,4-Teiler durchgesetzt. Bei den Damen gelang Doris Herzog ein „Hattrick“: Mit einem 261,8-Teiler sicherte sie sich die Königskette zum dritten Mal in Folge. Neuer König in der Schützenklasse ist schließlich Rainer Lechner, der einen 123,0-Teiler schoss. Den gemütlichen Teil des Abends gestaltete Alleinunterhalter David Hoyer mit Stimmungsmusik bis in die Morgenstunden.

Die Preise des dazugehörigen Sauschießens hatten die Germania-Schützen bereits am Kirchweihfreitag verliehen. Platz eins holte dabei Melanie Lewald mit einem 8,9-Teiler, gefolgt von Sarah Brechtelsbauer mit einem 14,1-Teiler und der dreifachen Schützenkönigin Doris Herzog mit einem 16,7-Teiler. 

pm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen