12°

Dienstag, 17.07.2018

|

Trotz Hitze: Neue Woche beginnt mit Regenwolken

Hochsommerliches Wetter ist ab Mittwoch wieder in Sicht - 16.07.2018 07:52 Uhr

Die neue Woche startet nass, doch immerhin bleibt es warm. © NEWS5 / Merzbach


Nach einem Blick nach draußen am Montagmorgen möchte man am liebsten zurück ins Bett. Graue Wolken und Regentropfen bestimmen das Wetter zum Beginn der neuen Woche. Der Wetterdienst von nordbayern.de kündigt jedoch immerhin 26 bis 29 Grad an. Ein schwül-warmer Wochenstart steht uns also bevor. Im Tagesverlauf können sich außerdem erneut Gewitter bilden.

Am Dienstag lichten sich die Wolken nur ein wenig, es wird größenteils heiter bis wolkig bei bis zu 28 Grad, sagt der Wetterochs voraus. Bei einer Regenwahrscheinlichkeit von nur 20 Prozent wird es auf jeden Fall trockener als am Vortag.

Am Mittwoch und Donnerstag wird es dann wieder zunehmend hochsommerlicher bei Temperaturen nahe der 30-Grad-Marke und mit jeder Menge Sonne. Regen ist dann spätestens ab Donnerstag nicht mehr in Sicht. Dem Freibadbesuch steht dann nichts mehr im Wege.

Bilderstrecke zum Thema

Das sind die beliebtesten Freibäder in der Region!

Badehose, Strandtuch und Sonnencreme - Sommer bedeutet Spaß für die ganze Familie. Die Freibäder in der Region laden zum Schwimmen, Sonnenbaden und Entspannen ein.


Wenn Sie die Karte nicht sehen, klicken Sie einfach hier.

Fehlt eine Bademöglichkeit? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@nordbayern.de und wir ergänzen die Karte! 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region