10°

Samstag, 29.04. - 15:29 Uhr

|

Unterwelt: So sieht die Region von unten aus

zum Thema

19 Elemente zu Unterwelt: So sieht die Region von unten aus

Titel/Ressort

Region

Datum


Fürth  

Fürth  

Mi. 26.04.17

Jüdisches Museum Franken in Fürth Jüdisches Museum Franken in Fürth Jüdisches Museum Franken in Fürth Mystisch wie eine Krypta wirkt das rituelle jüdische Tauchbad unter dem Jüdischen Museum in Fürth. Wir haben uns zeigen lassen, was das Besondere an der Mikwe ist. [mehr...]


Fürth  

Fürth  

Mi. 19.04.17

Tag des Offenen Denkmals Tag des Offenen Denkmals Tag des Offenen Denkmals Eine 2000 Quadratmeter große unterirdische Welt tut sich gleich hinter dem Ausflugslokal Felsenkeller in Fürth-Burgfarrnbach auf: Hier liegt ein unterirdischer Steinbruch, in dem einstmals Sandstein gefördert wurde. [mehr...]


Fürth  

Fürth  

Mi. 19.04.17

Schaurig: Ein Blick in den Burgfarrnbacher Felsenkeller FÜRTH  - Sonst dürfen nur Fledermäuse hinein, doch für unsere Serie "In der Unterwelt" konnten wir einen Blick in den Felsenkeller in Fürth-Burgfarrnbach werfen. Die 2000 Quadratmeter großen Katakomben dienten einstmals als Steinbruch, Bierkeller und Luftschutzraum. [mehr...]


nordbayern.de  

Treuchtlingen  

Mi. 12.04.17

Der Hochbehälter auf dem Treuchtlinger Nagelberg versorgt 10.000 Menschen mit Wasser. Sehen kann ihn normalerweise niemand. Wir konnten die heiligen Hallen von innen besichtigen! [mehr...]


Treuchtlingen  

Treuchtlingen  

Mi. 12.04.17

Nass und riesig: Der Treuchtlinger "Wasserbunker" TREUCHTLINGEN  - 600.000 Kubikmeter Trinkwasser verbrauchen die Treuchtlinger jedes Jahr. Das kostbare Gut kommt vom Hochbehälter auf dem Nagelberg heruntergerauscht. Für unsere "Unterwelt"-Serie durften wir einen Blick in die heiligen Wasserhallen werfen! [mehr...]


Forchheim  

Forchheim  

Mi. 05.04.17

Gespenstische Gewölbe: Blick unter Forchheims Festung FORCHHEIM  - Sie hielt den großen Kriegen der letzten Jahrhunderte stand: Einst hauste in der Forchheimer Festung der Adel, heute kann jeder einen Blick in die Gewölbe der Roten Mauer werfen. Wir waren dort - die Bilder! [mehr...]


Forchheim  

Forchheim  

Mi. 05.04.17

Mauer Mauer Mauer Das Erlebnismuseum Rote Mauer in Forchheim zieht jedes Jahr 11.000 Besucher an. Im Inneren des Festungsbaus lässt sich die Geschichte Forchheims spielerisch erkunden. [mehr...]


Ansbach  

Ansbach  

Mi. 29.03.17

Klosterkirche Klosterkirche Klosterkirche Unsere Unterwelt-Serie war dieses Mal zu Gast in Heilsbronn bei Ansbach: Die Klosterkirche als Teil des Klosters ist Teil der ehemaligen Abtei der "Zisterzienser". Sie beherbergt mehrere Gräber hochrangiger Fürsten. Doch nicht nur die Verzierungen auf den Gräbern, sondern auch eine Quelle unterhalb des Kirchenschiffs sorgen für Staunen. [mehr...]


Ansbach  

Ansbach  

Mi. 29.03.17

Im Heilsbronner Münster sprudelt's unterm Hochgrab HEILSBRONN  - Nicht gerade trocken ist der Untergrund, auf dem das Kloster Heilsbronn im Landkreis Ansbach steht. Eine Wasserquelle befindet sich mitten im Münster, unter dem spätgotischen Hochgrab der im Jahr 1512 verstorbenen Kurfürstin Anna. In unserer Untergrund-Serie begeben wir uns auf die Spuren der Toten. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Höchstadt  

Höchstadt  

Mi. 22.03.17

Kellberg Höchstadt Kellersanierung_24 Kellerberg Mehr als 20 Kellerhäuschen thronen auf einem Labyrinth an unterirdischen Gängen auf dem Kellerberg in Höchstadt/Aisch. Wir sind hinabgetaucht in die 2000 Meter langen Gänge, die sich über mehrere Stockwerke hinziehen. [mehr...]