Montag, 23.10. - 22:57 Uhr

|

Franz Möhl ist Zweiter im Tischtennis-Bezirk

Toller Erfolg für das Büttelbronner Nachwuchstalent - 02.06.2017 08:11 Uhr

Starker TTC-Nachwuchs: Die Büttelbronner Tischtennis-Jungs Luca Dinkelmeyer, Franz Möhl und Simon Heger (von links). © TTC Büttelbronn


Aufgrund beeindruckender Leistungen in vorherigen Turnieren auf Kreis- und Bezirksebene gingen mit Luca Dinkelmeyer, Simon Heger und Franz Möhl gleich drei Büttelbronner Nachwuchshoffnungen an den Start. Anfangs wurde in zwei Gruppen mit je sieben, beziehungsweise acht Akteuren gespielt. Die besten vier Spieler qualifizierten sich für die Endrunde. Dies gelang sowohl Franz Möhl als auch Luca Dinkelmeyer in beeindruckender Manier. Simon Heger spielte in seiner Gruppe gut mit und verfehlte die Endrunde nur knapp aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses. Am Ende belegte er den elften Rang. Luca Dinkelmeyer gewann in der Endrunde zwei weitere Spiele und erreichte damit den sechsten Platz.

Spitzenspieler bezwungen

Besonders erfolgreich verlief das Turnier für Franz Möhl. Der elfjährige Gymnasiast vom Bergnershof (bei Dietfurt), der in seiner Freizeit neben dem Tischtennissport auch leidenschaftlich beim FC Nagelberg Fußball spielt und zwei Musikinstrumente erlernt, gewann reihenweise gegen namhafte Spitzenspieler, die mehrmals in der Woche von Verbandstrainern in Stützpunkten trainiert werden. Franz beeindruckte in seinen Begegnungen sowohl mit seinem technischen Vermögen als auch aufgrund seiner enormen Nervenstärke.

In der Endrunde musste er lediglich gegen den Ausnahmespieler und ungeschlagenen Sieger des Turniers, Linus Dreykorn vom TSV Kornburg, eine Niederlage hinnehmen. Alle anderen Partien konnte er für sich entscheiden und wurde dafür am Ende mit dem zweiten Platz belohnt. Franz Möhl ist somit aktuell der zweitbeste Nachwuchsspieler seiner Altersklasse in Mittelfranken und zugleich erster Nachrücker für das zweite Landesbereichsranglistenturnier Bayern-Nord der Schüler B, das am 2. Juli in Wilhermsdorf stattfinden wird. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Büttelbronn