Sonntag, 25.09. - 09:10 Uhr

|

Fünf Baucontainer in Weißenburg aufgebrochen

Die Täter hatten es auf hochwertiges Werkzeug abgesehen - 02.02.2016 11:58 Uhr

Symboldbild

Symboldbild © colorbox


Am Montagmorgen zeigte eine an der Mittelschul-Baustelle tätige Baufirma den Diebstahl von sechs hochwertigen Bohrmaschinen an. Vier am Römerbrunnenweg aufgestellte Container sind übers Wochenende gewaltsam aufgebrochen worden.

Zwei davon wurden aufgehebelt und zwei aufgeflext. Der Sach- und Entwendungsschaden wird mit jeweils 3000 Euro angenommen.

Aller Wahrscheinlichkeit nach besteht ein Zusammenhang mit dem bereits gemeldeten Aufbruch eines Bauconatiners. Aus diesem war ein Bolzenschussapparat der Marke Hilti gestohlen worden.

Die Polizei ist dringend auf Hinweise angewiesen. Anwohner oder Passanten, die insbesondere von Freitag auf Samstag auffällige Wahrnehmungen im Umfeld bzw. auf dem Areal der Mittelschule gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden (Tel. 0 91 41 / 8 68 70).
  

Robert Maurer

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.