12°

Samstag, 21.10. - 01:54 Uhr

|

Mann schlägt mit Baseballschläger in Langenaltheim zu

Zwei Verletzte nach häuslicher Auseinandersetzung - 07.07.2017 14:34 Uhr

Ein 73-jähriger Rollstuhlfahrer wurde am Donnerstag von seinem Mitbewohner nicht ins Haus gelassen. Er schrieb deshalb eine SMS mit dem Wort "HILFE" an einen Bekannten. Dieser, ein 35-Jähriger, eilte daraufhin um etwa 21.45 Uhr zum Ort des Geschehens. Der 45-jährige Mitbewohner hatte den Rollstuhlfahrer zwischenzeitlich ins Haus gelassen. Trotzdem geriet der Mitbewohner mit dem zu Hilfe geeilten Bekannten in einen handfesten Streit.

Der Mitbewohner schlug schließlich mit einem Baseballschläger nach dem 35-jährigen Bekannten des Rollstuhlfahrers. Der Angreifer zog sich daraufhin zurück. Die Situation entspannte sich jedoch nicht. Der Angegriffene drang wenig später über ein Fenster in die Wohnung ein und ließ einen weiteren Bekannten in die Wohnung.



Im Treppenhaus kam es schließlich zu einem Gerangel zwischen den dreien.
Der Mitbewohner und der 35-jährige Bekannte des Rollstuhlfahrers wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der genaue Tatablauf wird noch ermittelt. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weißenburg, Langenaltheim