12°C

Mittwoch, 25.05. - 22:49 Uhr

|

Simon Will ist erneut bayerischer Champion

Ringer setzte sich der Jugend A (griechisch-römisch) in Bindlach durch - 02.02.2016 08:44 Uhr

© WT


Er konnte deshalb die letzten drei Wochen nur leichtes Training absolvieren. In seinem ersten Kampf gegen Thomas Weber aus Mietraching brach beim ersten Ausheber die Verletzung wieder auf. Simon besiegte seinen Gegner trotzdem mit 16:0 technisch überlegen. Die Rippe wurde mit Tape fixiert, in der zweiten Runde konnte er dank eines Freiloses pausieren.

In Runde drei traf er dann auf Franz Xaver Oswald aus Feldkirchen. Mit mehreren Techniken schickte er auch dieser Gegner technisch überlegen vorzeitig von der Matte. Damit hatte er den ersten Platz in seinem Pool sicher und traf als Nächstes auf Marius Geuß aus Lichtenfels der im anderen Pool Zweiter war.

Nach einem sehenswerten Kopfzug schulterte Simon seinen Gegner nach 45 Sekunden. Nun stand er im Finale gegen Stefan Joachim aus Westendorf. Hier verlief der Kampf genauso wie der Vorhergehende mit Kopfzug und Schultersieg diesmal nach 1:10 Minuten und er ist wie im Vorjahr bayerischer Champion. Aufgrund seiner guten Leistungen darf er Mitte Februar am internationalen Turnier in Aarhus (Dänemark) teilnehmen. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.