-6°

Sonntag, 20.01.2019

|

zum Thema

Einer der besten Jazzer Deutschlands

Dieter Köhnlein tritt mit seinem Trio im Café LebensKunst auf - 16.01.2019 15:35 Uhr

Dieter Köhnlein © privat


Der Münchner Merkur hat den gebürtigen Ansbacher mal zu einem der spannendsten Pianisten Deutschlands gekürt und laut widersprochen hat da niemand. Das Trio präsentiert in Gunzenhausen Kompositionen des Bandleaders. Sie sind in der Sprache des modernen Jazz geschrieben. Zwischen sperrigem Blues und quirligem Latin Jazz, zickigem Neo Bebop und subtilen Balladen.

Der Klang der Gruppe wird gleichermaßen geprägt von Powerplay, lyrischem Spiel und freien Passagen. Rudi Engel am Kontrabass und Matthias Rosenbauer am Schlagzeug sorgen für die kongenialen Flügel dieses Trios. 

Freitag, 1. Februar, 19.30 Uhr, Café LebensKunst, Gunzenhausen 

Jan Stephan Carpe diem

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Carpe Diem