Freitag, 22.02.2019

|

zum Thema

Ellinger Livemusik in Reihe

Bei der Fürst Carl Brauerei in Ellingen - 23.01.2019 11:31 Uhr

Spielen am 3. März im Saal des Bräustüberls in Ellingen: NeverB2Blue. © PR


Am 3. März dürfen sich die Besucher über ein spannendes Musikprojekt aus dem Landkreis freuen: NeverB2Blue spielen Blues- und Rockstücke, die sie manchmal auf B-Seiten gefunden haben. Und wenn es doch mal bekanntere Songs sind, dann werden sie kreativ interpretiert. 

Einen Gastauftitt hat zudem Josef Talavasek. Der ist dafür bekannt, internationale Gitarrenkünstler in die Region zu holen, diesmal aber greift er selbst in die Saiten. 

Für den 7. April hat man sich Flight Unlimited aus Nürnberg ins Fürstliche Brauhaus eingeladen. Das sind fünf Best Agers, die leidenschaftlich gerne Rock-’n’-Roll-Songs der ganz Großen interpretieren: die Beatles, die Stones, CCR, Chuck Berry, Pink Floyd und noch einige mehr. Denn, so das Motto von Flight Unlimited: Das Leben ist viel zu kurz, um schlechte Musik zu hören.        

Etienne y Bagages, 3. Februar;
NeverB2Blue und Josef Talavasek, 3. März;
light Unlimited, 7. April,
jeweils 18 Uhr, Saal im Fürst Carl Bräustüberl.
 

Miriam Zöllich Carpe diem

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Carpe Diem