23°

Mittwoch, 28.06. - 21:14 Uhr

|

Früher war eindeutig alles besser …

Oldie Town Festival in Wolframs-Eschenbach lässt 50er und 60er aufleben - 08.04.2017 07:11 Uhr

The Cool Cats mischen gekonnt Vintage und Moderne, ohne den alten Charme fast vergessener Tage zu verlieren. © Klaudius Dziuk - Aesthetische Fotografie


Auf den Bühnen zeigen zudem allerlei Tanzgruppen, wie man sich zum US-Sound der 50er- und 60er-Jahre stilecht bewegt, und sie lassen den Petticoat fliegen. Wer sich von all der Begeisterung anstecken lässt, kann sich gleich vor Ort noch den passenden Retro-Schnitt verpassen lassen und sich eine Tolle über den Schädel winden lassen.

Aber schon die Musikauswahl ist ausreichend, um eine Hingeh-Empfehlung auszusprechen. Die Pepitas frönen dem 60er-Jahre-Schlager und den Zeiten Audrey Hepburns, die Berliner Hot Jumpin‘ 6 sind eher im Rock ‘n‘ Roll der 50er zu Hause, und die Rob Ryan Roadshow ist ganz groß in Sachen Rockabilly. Mit Smokestack Lightnin’ hat man zudem eine wunderbare Countryband aus Schwabach an Bord. Und das ist wirklich nur eine kleine Auswahl dessen, was sich an dem Festival musikalisch so tut.    

Samstag, 8. Juli, Sonntag, 9. Juli, Wolframs-Eschenbach. 

Jan Stephan Carpe diem

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Carpe Diem