Samstag, 29.04. - 05:41 Uhr

|

Von Wölfen und Bäumen

Eine sehr naturnahe Lesung in Spielberg - 08.04.2017 07:23 Uhr

Wölfe

Wölfe


Die Journalistin Petra Ahne stellt ihr Buch „Wölfe“ vor, die Schweizer Autorin Zora del Buono ihr Werk „Das Leben der Mächtigen“. Weder Ahne noch Buono erliegen dabei der Versuchung, den Wolf zum edlen Wilden, die Bäume zur Personifikation einer unverfälschten Natur zu machen. Aber sie haben auch kein reines Sachbuch geschrieben, das die Emotionalität dieser Themen einfach ignoriert.

Ahne nähert sich dem Wolf erst biologisch und dann kulturell. Dabei gehen schnell ein paar liebevoll gepflegte Klischees über Bord. Zora del Buono hat sich den Bäumen literarisch genähert und beschreibt  ihre Reisen zu ihnen. So darf man sie unter anderem in ein schwedisches Hochmoor begleiten, wo der älteste Baum der Welt steht – ein geradezu armselig verdorrtes Ding.
Eine Doppellesung, die sich gegenseitig bestens ergänzen kann. 

Samstag, 24. Juni, 18 Uhr, Gasthof Gentner, Spielberg. 

Jan Stephan Carpe diem

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Carpe Diem

Ein Kind der Kleinkunstszene

08.04.2017 10:51 Uhr

Mit Musik übers Wasser

08.04.2017 08:43 Uhr

Frühling am See

08.04.2017 08:00 Uhr

Frauenkabarett in Pappenheim

08.04.2017 07:58 Uhr

Die Kinder von Wolfsdorf

08.04.2017 07:56 Uhr

So klingt der Sommer …

08.04.2017 07:52 Uhr

Raus in den Festivalsommer!

08.04.2017 07:52 Uhr

Musikalische Spendierhosen

08.04.2017 07:50 Uhr