Donnerstag, 21.09. - 10:39 Uhr

|

zum Thema

Ihre Meinung: Soll Sterbehilfe im Einzelfall möglich sein?

Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts stößt auf entschiedene Ablehnung - 08.03.2017 05:45 Uhr

Wenn der letzte Weg zu qualvoll ist: Soll Sterbehilfe in Einzelfällen erlaubt sein? © dpa


Nach dem Gesetz ist in Deutschland Sterbehilfe nicht erlaubt. Patientenschützer kritisieren das Urteil scharf. "Ich lehne das Urteil grundsätzlich ab, weil es nicht umsetzbar ist", sagt Professor Dr. Martin Wilhelm, Leiter der Klinik für Innere Medizin am Klinikum Nürnberg, "eine Behörde kann nicht entscheiden, wie unerträglich eine einzelne Lebenssituation ist."

Wilhelm weist darauf hin, dass die Palliativmedizin sehr viele Möglichkeiten habe, Leiden zu lindern und ein schmerzloses Ende zu gewährleisten.

Dies bestätigt auch Stephan Powils, Leiter des Hospizes im Mögeldorfer  Diakoniezentrum. Hier ist Platz für zwölf Menschen, die in der allerletzten Phase ihres Daseins stehen. Durchschnittlich 24 Tage verbringen sie in der Station an der Ziegenstraße — aber keineswegs nur im Bett. Wenn es ihr Zustand zulässt, machen sie Ausflüge in den benachbarten Park oder sogar in den Tiergarten. "Der Wunsch nach sofortigem Sterben findet bei uns fast nicht mehr statt", erklärt Powils, "seit es eine vernünftige Schmerztherapie gibt".

Sollte Sterbehilfe trotz allem in extremen Einzelfällen erlaubt sein?

Was ist Ihre Meinung?

Schreiben Sie Ihre Meinung, diskutieren Sie hier in unserem Leserforum mit! Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie sich mit Ihrem vollen Namen, ihrer postalischen Adresse und Ihrer Mailadresse registrieren. Falls Sie bereits einen Login besitzen, bei dem die Anschrift noch fehlt, bitten wir Sie, diese Daten zu ergänzen. Derzeit sind die Angaben zur Adresse noch freiwillig. Im Leserforum werden wir aber nur Kommentare zulassen, bei denen auch die Angaben "Straße/Hausnummer sowie PLZ/Ort" ausgefüllt wurden. Dennoch wird Ihr Kommentar online nur unter dem von Ihnen gewählten Nickname zu lesen sein.

Links zum Thema

Beim "Aktuellen Thema" wollen wir die Meinungen unserer User bündeln und auf mehreren Kanälen einholen. Meinungsbeiträge sind per Mail an nn-leserbriefe@pressenetz.de (Stichwort: Sterbehilfe) sowie auch am Ende dieses Artikels möglich.

Eine Auswahl der Einsendungen wird gegebenenfalls auch auf der gedruckten Meinungsseite in den Nürnberger Nachrichten mit Angabe des Namens und des Wohnorts (ohne Straßenangabe) erscheinen. Falls Sie damit nicht einverstanden sein sollten, bitten wir Sie, dies in Ihrem Kommentar zu vermerken. 

nn

25

25 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Leserforum