7°C

Freitag, 18.04. - 17:45 Uhr

|

Amberger Innenstadt entgeht einer Brandkatastrophe

Dachstuhl in unbewohntem Haus in Flammen - Von Nachbar zufällig entdeckt - 04.05.2012 11:29 Uhr

Der 34-Jährige hatte die Flammen fast zeitgleich mit dem Ausbruch des Feuers im Dachstuhl entdeckt. Das Haus, in dessen Untergeschoss sich eine Pizzeria befand, brannte fast komplett ab. Der Restaurant-Besitzer konnte nur noch einen Pizza-Ofen retten. An den umliegenden Häusern entstand kein Schaden.

Alle Gebäude wurden evakuiert, verletzt wurde aber niemand. Der Sachschaden wird auf mehrere 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar. 

dpa

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Captcha

Bestätigungswort

Um Ihren Kommentar abzusenden, geben Sie bitte das Bestätigungswort ein. Nicht lesbar? Erzeugen sie durch Klick darauf einen neuen Text.