9°C

Donnerstag, 17.04. - 12:11 Uhr

|

Bei der Oma versteckt

18-Jähriger stibitzt Autoschlüssel des Vaters - Vorsichtshalber Unterschlupf bei der Oma gesucht - 15.08.2010 14:00 Uhr

Ein 18-Jähriger stibitzte seinem Vater den Autoschlüssel. Der meldete den Wagen als gestohlen. (Symbolbild)

Ein 18-Jähriger stibitzte seinem Vater den Autoschlüssel. Der meldete den Wagen als gestohlen. (Symbolbild) © colourbox.com


In der Nacht von Freitag auf Samstag musste ein 44-jähriger Colmberger mit Erschrecken feststellen, dass sein Pkw nicht mehr vor der Haustür stand und erstattete bei der Polizei in Ansbach Anzeige.

Schnell war jedoch klar, wer mit dem Pkw unterwegs war. Es war der 18-jährige Sohn, der sich wieder einmal ohne Erlaubnis der Eltern die Schlüssel stibitzt und mit dem Auto seiner Eltern eine Spritztour unternahm. Leider ist der junge Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Erst am frühen Samstag Morgen konnten die Eltern ihren Sohn telefonisch erreichen. Mit einer SMS teilte er seinen Eltern mit, dass ihr Wagen wieder zu Hause steht. Er selbst suchte vorsichtshalber Unterschlupf bei seiner Großmutter. Dem 18-Jährigen erwartet nun erneut ein Strafverfahren unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

  

Seite drucken

Seite versenden