10°C

Donnerstag, 02.10. - 10:25 Uhr

|

Juwelier bei Überfall schwer verletzt

In Schmuckgeschäft im Landkreis Rosenheim niedergeschlagen und gefesselt - 19.06.2012 10:00 Uhr

Die Täter schlugen den Juwelier am Montagabend in seinem Geschäft nieder und fesselten ihn, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anschließend flohen sie mit Schmuck und Bargeld.

Erst nach zwei Stunden konnte sich das Opfer befreien und Hilfe rufen. Der Mann wurde mit einer schweren Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Großfahndung nach den etwa 1,75 Meter und 1,85 Meter großen Tätern blieb zunächst erfolglos. 

dapd

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.