28°

Samstag, 18.08.2018

|

Ohne Helm, Schein und Zulassung

20-Jähriger geriet mit seinem Motorrad in eine Polizeikontrolle - 25.01.2012 10:28 Uhr

Bei der Überprüfung des jungen Mannes durch die Polizeistreife stellte sich heraus, dass das Krad, eine Crossmaschine, gar nicht zugelassen war. Außerdem besaß der 20-jährige Fahrer auch keine Fahrerlaubnis für sein Motorrad. Er muss sich nun einem Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz, das Pfichtversicherungsgesetz, die Straßenverkehrsordnung und –zulassungsordnung stellen. 

ots

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Polizeischlagzeilen